1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Solider FTA-Receiver fuer bis 100 EUR mit ...

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von bupet, 23. August 2005.

  1. bupet

    bupet Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    81
    Anzeige
    Hi,
    da ich bisher in den anderen threads keine Antwort bekommen habe, wage ich es hier nochmals:
    Suche einen guenstigen FTA-Receiver (DVB-S) mit:
    (i) S-Video ueber Scart
    (ii) FBAS ueber Cinch
    (iii) moeglichst 2xScart und dabei Durchschleiffkt, fuer RGB (fuer optionale Verkabelung)
    (iv) moeglichst el. Digiout
    (v) stabile Software
    (vi) schnelle Umschaltzeiten
    (vii) problemlose Erkennung/Dekodierung des AC3-Streams
    (viii) vernuenftiger EPG
    (ix) Einstellungen sollten im stromlosen Zustand nicht vergessen weren
    (x) Display sollte vorhanden sein
    (xi) wirklich funktionierender support

    Was mir voellig unwichtig ist:
    - Slimebauweise ...

    Was in der Vorauswahl steht:
    (i) Homecast S3000 --> soll Probleme mit dem ARD-Radiotransponder haben und bietet keinen FBAS-Ausgang ueber Cinch an
    (ii) Telestar Diginova 3s --> kein FBAS ueber Cinch, soll heiss werden und manchmal die Einstellungen vergessen
    (iii) Technisat Digit 4S --> anscheinend baugleich mit dem Telestar ...
    (iv) Topfield TF 4000 FE --> nur 1xScart und nur opt. DigiOut

    --> die 4 Kandidaten entsprechen nicht 100%-ig meinen Anforderungen und irgendwie hab ich eh das Gefuehl, dass im FTA-Bereich (bzw. wenn keine Aufnahmefunktion benoetigt wird - dafuer habe ich ein deutlich besseres System, als die kaeuflichen) die Geraete immer mehr abgespeckt werden.
    Mein jetziger Kathrein UDF 505 hat zwar die gewuenschten Schnittstellen, doch bin ich (im Hause steht noch ein topfield, der mir diesbezgl. besser gefaellt, aber keinen Y/C-Ausgang anbietet) bzgl. OSD/EPG-Darstellung und auch stabilen Ton (DD und auch den ARD-Hoerfunktransponder) nicht wirklich begeistert, so dass er nun verkauft wird.
    Wer haette noch einen guten Tipp ?
    Gruss
    Burkhardt

    (iii)
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Solider FTA-Receiver fuer bis 100 EUR mit ...

    digenius TVBOX S7 129,00 EUR versandkostenfrei.
    (i) S-Video ueber Scart
    TV-SCART mit RGB- und Y/C-Unterstützung
    (ii) FBAS ueber Cinch
    FBAS-Video (Cinch)
    (iii) moeglichst 2xScart und dabei Durchschleiffkt, fuer RGB (fuer optionale Verkabelung)
    TV-SCART mit RGB- und Y/C-Unterstützung, VCR-SCART
    (iv) moeglichst el. Digiout
    S/PDIF optisch, S/PDIF koaxial
    (v) stabile Software
    IMHO, ja
    (vi) schnelle Umschaltzeiten
    IMHO, ja
    (vii) problemlose Erkennung/Dekodierung des AC3-Streams
    frag mal in "Digenius/Grobi"-Forum
    (viii) vernuenftiger EPG
    IMHO, ja
    (ix) Einstellungen sollten im stromlosen Zustand nicht vergessen weren
    ja
    (x) Display sollte vorhanden sein
    [​IMG]
    (xi) wirklich funktionierender support
    Na ja, zumindest Softwareentwicklung sitzt in Deutschland.
    Preis...
    Alles weitere in "Digenius/Grobi"-Forum.
     
  3. bupet

    bupet Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    81
    AW: Solider FTA-Receiver fuer bis 100 EUR mit ...

    Hi,
    danke fuer den Tipp, doch wie erwaehnt: Maximaler Preis 100 EUR und ganz leichte Zweifel bzgl. Stabilitaet bleiben bei mir eben bestehen ...
    Komplette Handbuecher sind von digenius nicht downloadbar ?

    Sonst noch ein Vorschlag ?

    Gruss
    Burkhardt
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Solider FTA-Receiver fuer bis 100 EUR mit ...

    Na ja wer am Preis knausert soll sich bewußt sein, daß er nicht das beste kauft und später nur noch "Schrott" hat. Gerade hier sollte man auf keine Billgprodukte zu greifen - siehe ARD Hörfunktransponder.
     

Diese Seite empfehlen