1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Solaranlage + Neue Energiengesetz

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Speedy, 25. Juli 2008.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    Hi, ist zwar vielleicht nicht das richtige Forum, aber was solls :D

    In Zeiten steigender Energiepreise wird ja eine Solaranlage immer Lukrativer.
    Es ist doch so, das irgendwo im Gesetzt steht, das der Versorger den erzeugten Strom zu einen bestimmten Preis abnehmen muss.

    Jetzt mal dumm gefragt, was ist, wenn der Strompreis irgendwann mal höher ist, als die festgeschriebene Summe ?

    Steigt die Vergütung mit an, wenn der Strompreis steigt ?
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Solaranlage + Neue Energiengesetz

    Das erscheint doch sehr unwahrscheinlich bei aktuell 17-20 Cent pro kwh bei Solarstromvergütung von 47 Cent pro kwh. Zwar nähern sich die beiden an, aber bis die sich treffen, dürfte es noch einige Jahre dauern. Und wenn, dann wirst du abwarten müssen, bis dein Vertrag mit dem Versorger beendet wurde.
     

Diese Seite empfehlen