1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softwarewechsel nun KEINE FUNKTION MEHR

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Faraone, 4. Juni 2002.

  1. Faraone

    Faraone Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    nach dem erfolglosen Softwarewechsel habe ich alles erased per BDM nun habe ich überhaupt kein Zugriff mehr auf der Dbox wenn ich auf conn gehe bekomme ich folgende Fehlermeldung
    NO-POWER module:write bdm

    ich benutze Trasxbdm1.6

    KABel ist richtig drinn die ursprüngliche soft habe ich ja gesichert. Die neue soft beta6 habe ich drauf gejagt gehabt leider kein boot daraufhin habe ich alles resettet für den 2ten Versuch aber tja NO-POWER ....
     
  2. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
    Wenn die Kabelverbindung als solche und das Programm okay sind, solltest Du im BIOS die LPT-Einstellung checken (ECP/EPP), ggf. wechsle mal die beiden Chips auf dem BDM. Ist ein Pfennigartikel und gibt´s bei jedem Elektronikhändler.
     
  3. Faraone

    Faraone Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Deutschland
    kann es sein ich habe allmem gelöscht, d.h. im moment ist die box leeer kein bootloader kein garnichts kann deswegen sein das ich kein conn bekomme ?? wie kann ich abhilfe machen

    werde versuchen den chips auf das bdm auzutauschen.
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    wenn du es wieder hingekriegt hast, vielleicht ein Tip fürs nächste mal. Mit funzender DVB2k lässt sich die Firmware am besten und schnellsten über SCSI mit dem Vgrabber einspielen (DVBEdit macht manchmal Probleme). Hast du kein SCSI, geht es sehr sicher und komfortabel (aber auch sehr langsam) mit dem Nokia Serial Downloadserver NDS. Natürlich nur solange, wie der Bootloader noch intakt ist. Die Fummelei mit dem BDM braucht man im Prinzip nur einmal zu machen, um den Bootloader zu wechseln. Den lässt man dann später besser schreibgeschützt in Ruhe. Mir ist der jedenfalls noch nie verloren gegangen. Allmem und solche Scherze sind auch nicht unbedingt erforderlich, wenn du deine General Settings und anderen Settings auf der Platte hast. Nach Einspielen der Firmware und anschliessendem Hardwarereset ist auch wieder alles sauber breites_
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit Allmemm löschen ist schon oK. denn njicht alles lässt sich mit einem Ereas oder GeneralSetings neu einspielen eben nicht löschen.
    (zB. den Timer mehr als 10 Speicher vergeben dann geht der Timer nicht mehr und die Box stürzt ab!)
    Gruß Gorcon
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ich hasse Timer, weil ich da garantiert was falsch mache winken aber wieso sollen die Timer nicht entfernt werden? Wo liegen die Einträge denn?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Weis der Geier warum aber ich hatte damals schon an einen Hardwaredefekt geglaubt. Bootloader neu einspielen Soft neu und trotzdem das selbe. Das ganze habe ich bestimmt 10 mal versucht dann einfach BDM ran mit Allmem gelöscht und wieder alles drauf und es ging als wenn nichts gewesen währe.
    Gruß Gorcon
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
  9. Faraone

    Faraone Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Deutschland
    leute hilft mir weiter

    DIE WM Läuft und ich hab ******** gebaut,

    sobald ich mit dem bdm auf connect gehe kommt die meldung nO power write bdm
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ein Löschen mit Allmem kann aber auch nicht schaden winken auch wenn die sache mit dem SBR File nicht schlecht ist. (ist mir übrigens neu sch&uuml )
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen