1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softwareupdate für Interaktivreceiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von NoFa, 22. Januar 2008.

  1. NoFa

    NoFa Guest

    Anzeige
    (rb) [1] Besseren und fehlerfreieren Empfang soll ein Software-Update für "Interaktiv"-Receiver von Kunden des Pay-TV-Anbieters Premiere [2] bringen.

    Wie das Unternehmen am Montagabend mitteilte, wird die neue Software-Version 1.4.1 ab heute Nacht für die Interaktiv-Receiver über Kabel und Satellit ausgestrahlt. Betroffen sind die Modelle Philips [3] DIS221, Samsung [4] DCB-I560G und Thomson [5] DCI12PRE.

    Premiere [6] empfiehlt den Kunden, den Receiver auf Stand-by stehen und Netzkabel sowie Antennenkabel gesteckt zu lassen. So könne die Software automatisch installiert werden. Zum manuellen Herunterladen gebe es Informationen in der jeweiligen Bedienungsanleitung oder auf den Internetseiten [7] im Kapitel "Software aktualisieren".

    Quelle: http://www.satundkabel.de/*******.p...article&sid=30928&mode=thread&order=0&thold=0
    ****************************************************************
    Geräte: Update für "Interaktiv"-Receiver von Premiere mit Problemen - "tote Boxen"

    (ar) Das in der Nacht zum Dienstag ausgestrahlte Software-Update für "Interaktiv"-Receiver der Pay-TV-Plattform Premiere sorgt offenbar für Schwierigkeiten.

    Laut Rückmeldung von Lesern der SAT+KABEL und Rückmeldungen in Online-Foren wird bei zahlreichen Abonnenten nach erfolgter Aktualisierung der Firmware lediglich ein Standbild angezeigt, dass eine neue Software-Version verfügbar ist. Die betroffenen Receiver reagieren weder auf Kommandos der Fernbedienung noch auf Tastendrücke am Gehäuse.

    Bislang ist offen, ob von den Problemen in Verbindung mit der neuen Software-Version 1.4.1 alle "Interaktiv"-Modelle, darunter Philips DIS221, Samsung DCB-I560G und Thomson DCI12PRE, gleichermaßen betroffen sind oder sich der Fehler auf einzelne Modelle eingrenzen lässt. Der Premiere-Hotline ist das Problem nach eigener Aussage bekannt, an der Behebung werde gearbeitet. Eine offizielle Anfrage der SAT+KABEL an den Bezahlsender läuft.

    Bis zu einer Klärung empfehlen wir allen Abonnenten, deren "Interaktiv"-Receiver sich in der vergangenen Nacht nicht im Standby-Modus befand, auf das bei der nächsten Inbetriebnahme des Geräts eventuell angebotene Update oder manuelle Aktualisierungen zunächst zu verzichten.

    Quelle: http://www.satundkabel.de/*******.p...article&sid=30979&mode=thread&order=0&thold=0
    **************************************************************
    Wäre ja auch ungewöhnlich, wenn es mal auf Anhieb klappen würde.
     
  2. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    Scheint ja "nur" einige Sat- also Philips Modelle zu betreffen...
     
  3. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.373
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    ja, ich hab ja mein Philips Inderaktiv-Receiver auch nur als Zweitgerät (nutze Technisat PR-S) und den IAR nicht angeschlossen. Ich warte auch noch mit dem Update, da ich beim Philips auch schon festgestellt habe das der Receiver ständig Programmdaten lädt und sich dann aufhängt. Da scheinen die Kabel IAR besser zu gehen.
     
  4. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    bei mir wurde das update nicht automatisch im stand-by durchgeführt. ich musste es manuell anstoßen. kann es sein, dass eine neuerung ein bildschirm mit fortschrittsbalken während des updates ist? bisher war doch der bildschirm beim sw-update immer schwarz, oder?
     
  5. PaoloPinkel

    PaoloPinkel Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Woanders
    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    Und genau dieses Problem wird durch das Update (unter anderem) behoben :)
     
  6. AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    beim samsung auch? weisst du das grade spontan?
     
  7. aseidel

    aseidel Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    Wann mein Update kam weiß ich nicht, da es im Standby geladen und installiert wurde. Keine Probleme und auch keine Abstürze.
     
  8. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW
    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    Mein Philips DIS 2221 hat sich endgültig verabschiedet als das neue Update kam. Egal was man macht (auch Reset mit den beiden Tasten beim Einschalten) bringt keine Besserung. Receiver startet, macht Sendesuchlauf und meldet dann ein neues Update wäre verfügbar. Von diesem Moment an hängt die Box komplett, nicht einmal mehr Ausschalten ist möglich.
    Im Telefonat mit Premiere sagte man mir, ich wäre beileibe kein Einzelfall. Nun heisst es erst mal ein paar Tage Fernsehentzug.... grmbl....
    Gruß aus Neuss
     
  9. Merkuria

    Merkuria Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    Da bin ich ja froh das bei mir nach dem update alles problemlos lief.
    Habe auch den Philips DIS 2221
     
  10. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Softwareupdate für Interaktivreceiver

    Das ist ja schon ein Fortschritt, wenn die kompetente Hotline-Fachkraft nicht sagt, die Schüssel sei falsch ausgerichtet, das Signal zu schwach und Premiere natürlich völlig schuldlos.

    Aber es kann Premiere ja egal sein, wenn Du nun mehrere Tage (mindestens) kein TV schauen kannst schauen kannst. Abgebucht ist ja schon...
     

Diese Seite empfehlen