1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softwareupdate BTCI-5900C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von prinzip, 15. Oktober 2002.

  1. prinzip

    prinzip Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    116
    Technisches Equipment:
    Topfield CRP2401CI+ - Sky (P02)

    Loewe Individual 40 Compose 3D
    Anzeige
    Hallo,

    weiß jemand, wann mit einem Softwarupdate für die Kabelversion des Humax 5900 zu rechnen ist?
    Außerdem würde mich brennend interessieren, auf welchem Weg dies geschieht bzw. in welchem Programmsignal die entsprechenden Daten geliefert werden.

    Die wichtigste Fehlerkorrektur stellt wohl der DolbyDigital-Empfang und die 16:9 AutoUmschaltung dar.

    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> wenn man sich bei reservierten Sendungen gerade im Radiomodus befindet, wird nicht zur reservierten Sendung sondern zum jeweils zuletzt gesehenen Programm gewechselt.
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> die vorherige PIN-Abfrage beim reservieren von Sendungen ist nur von Bedeutung, wenn man sich zu Beginn der Sendung nicht schon im jeweiligen Programm befindet.
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Nicht wirkliche Fehler aber trotzdem Mangelhaft ist:
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> wenn in einem Programm die PIN-Abfrage erfolgt funktionieren die RLC und die Info-Taste nicht.
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> die Programminfo sollte während einer PIN-Abfrage eingeblendet bleiben (damit man auch weis, welche Sendung man gerade entsperrt)
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> über das Vorhandensein von Optionen sollte ähnlich wie bei DD mittels Symbolen informiert werden und nicht durch riesige Infotafeln.
    • <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif"> hat man über die Multifeed-Optionen auf einen anderen Feed gewechselt
      (z.B. Bundesliga Spiel 3), ist es nach Beendigung der Multifeedübertragung nicht möglich auf den Hauptkanal zu wechseln ohne vorher den Sender zu wechseln.
      (Die Multifeed-Opt sollte solange bestehen bleiben, bis man entweder auf den Hauptfeed gewechselt oder den Sender verlassen hat)
    <font size="2" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">cu, Maik

    <small>[ 11. November 2002, 11:00: Beitrag editiert von: prinzip ]</small>
     
  2. prinzip

    prinzip Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    116
    Technisches Equipment:
    Topfield CRP2401CI+ - Sky (P02)

    Loewe Individual 40 Compose 3D
    Mit dem ersten Softwareupdate für die Kabelversion des 5900 ist hier anscheinend endlich was getan worden. Jedenfalls ist es mir am Wochenende erstmals gelungen, komplette DD-Filme zu schauen. Schwirig ist aber nach wie vor das aktivieren von DD am Anfang des Films (sollte eigentlich automatich passieren). Wenn die Aktivierung von DD dann endlich geklappt hat, gibt es höchstens mal einen kurzen Ausetzer pro Film.
    Ansonsten hat sich mit dem Update nichts entscheidendes getan. Ist ja schließlich auch erst die Software-Version 1.00.08 vom 27.09.02. Bei den Sat-Boxen ist man mit Version .10 schon enscheidend weiter.
    Wenn sich bei der Automatischen Formatumschaltung bei 16:9 auch noch was tut, sind die wesentlichen Punkte ja fast erfüllt.

    cu, Maik
     

Diese Seite empfehlen