1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software-Version 2.22 Sat.

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von toru, 22. Dezember 2002.

  1. toru

    toru Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Hallo,

    auf meiner Easy World ist laut Info-Anzeige die Version 2.22 installiert, die auch stabil und ohne Probleme läuft. Macht es Sinn die aktuelle Software 2.72 einzuspielen? Wo liegen die Unterschiede / Verbesserungen?

    MfG

    Thomas
     
  2. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    auf keinen Fall !!!
    ab 2.5 musst du praktisch immer Update machen,immer nervige anzeige die sich nicht deaktivieren lässt.
    wäre froh die noch oben zu haben.
    mir bleibt nichts anderes übrig als die soft von Easy Beta einzuspielen.muss mir aber kabel erst besorgen. da deine soft ordentlich läuft würde ich es so belassen.
     
  3. toru

    toru Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hagen
    Hallo Digitalfan,

    danke für die Info, leider musste ich feststellen das die 2.22 doch nicht so fehlerfrei ist. Zwei Probleme habe ich zur Zeit mit der Software. Zum einen gibt es Bildprobleme ( Klötzchenbildung ) bei einigen Sendern z.B. NTV und VIVA. Zum anderen bekomme ich kein AC3 Signal bei entsprechenden Sendungen. Es ist nicht möglich im Setup auf AC3 zu schalten, das Feld lässt sich gar nicht erst anwählen. Aber gerade AC3 war der Hauptgrund um mir einen Digital-Receiver zu kaufen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit der Vers. 2.22 im Zusammenspiel mit der Easy World gemacht und hat eventuell eine Lösung des Problems?

    MfG

    Thomas
     
  4. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Also ich würde mir an deiner stelle die neuste Software draufspielen. Bis auf die Timer-Funktion läuft doch alles perfekt !?
     
  5. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    verstehe dein problem nicht ganz.klötzchenbildung hatte ich noch nie,ausser bei schweren gewittern.und auf pro 7 funkt dd-ton.
    premiere hab ich nur start,kann also da nix zu sagen.
     
  6. toru

    toru Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hagen
    Hallo,

    die Ursache für die Klötzchenbildung bei einigen Sendern habe ich mittlerweile gefunden, es war unser Funktelefon. Bei dem AC3 Problem scheint es wohl so zu sein, dass diese Funktion generell bei der Version 2.22 geblockt ist und erst in späteren Updates freigeschaltet wurde. Ich werde deshalb mal die aktuelle Version 2.72 probieren, falls auch das nicht die gewünschte Verbesserung bringt bleibt ja noch die Version 2.65 der Beta CI.

    Vielen Dank für Eure Mühe

    Thomas
     
  7. toru

    toru Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hagen
    Hallo,

    ich habe mal die Feiertage genutzt und die Easy World auf die Softwareversion 2.72 geupdatet. Mein Eindruck bisher ist sehr positiv, es gibt keine Abstürze, Ton und Bild sind synchron, EPG ist auch verbessert und AC3 läuft auch prima. Als Nachteil könnte man die meiner Meinung nach etwas längere Bootzeit und die festvergebene Favoritenliste der Premieresender anführen. Da ich aber ein Premiere Abo nutze hätte ich eine solche Favoritenliste sowieso angelegt. Wie eine Überprüfung mit Hyperterminal ergab wurde auch nicht der Bootloader 3.10 durch die Version 3.13 ersetzt, mit Sicherheit ein Vorteil wenn man eventuell mal eine andere Software einspielen will. Da ich aber gelesen habe das bei einigen der Bootlader nach einem Update über Sat. auf die 3.13 Version geändert wurde, würde mich mal interessieren wovon es abhängt ob der alte Bootloader überschrieben wird oder nicht. Wer hat hierzu Infos?

    MfG
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen