1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software, eine unendliche Geschichte !?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Peter, 8. März 2001.

  1. Peter

    Peter Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Deutschland,72663 Großbettlingen
    Anzeige
    Ein update von 1.5 auf 1.6/1.8/2.0 scheint wohl keinen mehr zu interessieren. Jedenfalls erscheinen über dieses Thema in diesem Forum keine Artikel mehr.
    Ist denn da niemand, der auf einen EPG hofft, der sich so auch nennen darf. Will denn niemand die Möglichkeiten von multimedialem Videotext nutzen ?
    Ob dies mit einer neuen Softwareversion kommt ist fraglich, wohl eher nicht, aber man sollte diese Wünsche (Forderungen) gerade an dieser Stelle publik und zum täglichen Thema machen. Wie und wo sonst könnte man die an den Tag gelegte ignorante Haltung der verantwortlichen Manager (ha ha) bei betanova und bei PW anprangern als hier.
    Eventuell erzeugt dies ja einen gewissen Handlungsdruck auf diese Firmen, die ja sicher weiter im Geschäft bleiben wollen.

    ------------------
    PL
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Es ist doch sinnlos sich immer ueber das gleiche Thema zu unterhalten. Es wurde einfach alles schon gesagt. Und PW hat, zumindest von mir, genug Anrufe bekommen -> Kuendigung !!!

    Zahni
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Oh Mann... PW kündigen weil in der D-Box keine "ordentliche" Software ist.
    Bestimmt weil PW soviel mit Software zu tun hat *LOL* und weil jeder der sich darüber aufregt ne bessere Software programmieren kann.

    Jedem das seine.


    mfg
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Hi BigPapa,

    ich habe mein Weihnachtsabo hauptsaechlich wegen der miesen Blidqualitaet der Kabelversion gekuendigt (siehe aeltere Thread's). Nun kann ich erst mal bis zum 30.6. glotzen. Falls der Fehler mit Bildqualitaet doch an der Software liegt (meine Vermutung) kann ich ja ein neues Abo abschliessen. Alles Klar ???

    [Dieser Beitrag wurde von zahni am 08. März 2001 editiert.]
     
  5. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Hallo, Peter,

    zahni hat recht, es wurde schon alles gesagt; alle Wünsche für das Update wurden mehrfach -bis zum Umfallen- aufgelistet.
    Wenn man etwas tun will, sollte man den Jungs bei PW immer mal wieder einen freundlichen Brief schreiben (kritische Mails werden selten beantwortet, Anrufe sind bekanntlich sinnlos! Ein Brief dagegen wird in der nächsten Ausgabe des Programmheftes abgedruckt und beantwortet! [​IMG]

    Nee, im Ernst: Klar wollen alle ´ne neue Soft und PW ist in der Pflicht! Denn wer PW will, muss auch die d-box "wollen" - und die funktioniert eben nicht so, wie sie soll und könnte.

    In diesem Sinne: Steter Tropfen höhlt den Stein! (aber bitte bei PW und nicht hier im FORUM! Erst wenn "die Neue" da ist, reden wir uns wieder die Köpfe heiß!)

    W. [​IMG]

    W.
     
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Jo schon klar Zahni. Nur da es hier um die Software ging, dachte ich Du hast wegen dieser gekündigt.
    Nichts für ungut.


    mfg
     
  7. Zs10

    Zs10 Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    9
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:<HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von BigPapa:
    Oh Mann... PW kündigen weil in der D-Box keine "ordentliche" Software ist.
    Bestimmt weil PW soviel mit Software zu tun hat
    [/quote]

    PW hat schon mit der Software in der Box zu tun: Premiere kannst Du regulär nur mit der d-box sehen. Und damit ist eine schlechte Box durchaus auch ein Kündigungsgrund.

    Dabei halte ich das, was an Software existiert (es sind ja eine Menge Punkte noch offen) nicht für schlecht, sondern nur für extrem umständlich.



    ------------------
    Auch ARD + ZDF sind Bezahlfernsehen!
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    PW vermarktet die D-Box mit der Software drauf richtig, aber PW programmiert die Software nicht !
     
  9. NEK

    NEK Senior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    407
    Ort:
    KL
    .........aber wenn ich eine Firma bin die so viele Kunden hat, nehme ich auch nicht so einen Schrottlieferanten für meine Hard und Software.
    Sollte man sich halt mal "kurz" um die wichtigen Sachen kümmern, anstatt jeden Tag zu versuchen die Anzahl der Leute die "abspringen" wieder durch Neukundenwerbung reinzuholen.........

    Aber so ist es halt. Wie man es macht ist es auch wieder falsch.

    Hat die Box viel Ausstattung kommt die "ältere Generation" nicht mehr damit zurecht (siehe DBOX 1+2!).
    Macht man eine "indiotensichere" Bedienung fehlt's wieder an Luxus und Ausstattung.
    Vielleicht sollte man einmal 2 Arten von DBOX anbieten???!

    Aber die bekommen ja irgendwie noch nicht mal eine DBox zum laufen. Entweder hat sie einen Abschaltfehler (Nokia) oder einen IR-Empfängerfehler (Sagem).

    Muss man denn in Deutschland alles an den Kunden testen? Ich denke das wäre nur so in der Autoindustrie....???!!! *lol* [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Gruß NEK [​IMG]
     
  10. sweety

    sweety Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    36
    Zum Thema Autoindustrie nur so viel:
    Rückrufaktionen werden zu 80 % nur dann gemacht, wenn der zu versteuernden Gewinn zu hoch! Man beteiligt daran dann seine Vertragswerkstätten. Bei Herstellern die im Moment rote Zahlen schreibe z.B. die Rüsselsheimer gibt´s kaum Rückrufaktionen: Frag mal jemanden der einen neuen Astra fährt wie das den so mit den hinteren Bremsbelägen ist!
     

Diese Seite empfehlen