1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software-Bug im EPG des Sat-Receivers Schwaiger DSR-1000

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von petzomat, 13. Oktober 2004.

  1. petzomat

    petzomat Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    folgendes schrub ich vor Wochen dem Schwaiger-Service (Eingang wurde
    bestätigt, getan hat sich nix):


    * * * Beginn * * *

    1) Zeilenumbrüche im EPG

    Der sehr praktische elektronische Programführer EPG weist einen
    eindeutigen Softwarefehler auf: Die Steuerzeichen für "Neue Zeile"
    (Carriage Return + Linefeed) werden in den Detail-Infofenstern nicht
    ausgeführt, sondern im Klartext als "C" angezeigt! So steht also z.B.
    statt

    Spielfilm
    Regie: Max Mustermann
    120 min
    Deutschland 1998

    in einer Zeile zu lesen:

    Spielfilm CRegie: Max Mustermann C120 min CDeutschland 1998

    Siehe dazu auch das Bildschirmfoto:

    http://www.klein-aber-fein.de/bildarchiv/sonstiges/epg-fehler.jpg

    welches diesen krassen Fehler zweifelsfrei dokumentiert. Kommt
    ausnahmslos in allen Programmen vor. Dieses eindeutige Fehlverhalten
    ist wohl nur durch einen Firmware-Update zu beheben.


    2) Umlaute in Sendernamen

    Wenn man die vorgegebenen Sendernamen ändern will, kann man keine
    Umlaute und andere nationalspezifische Sonderzeichen eingeben. Zwar
    werden etwaige Sonderzeichen in den Sendernamen einwandfrei angezeigt,
    der anwählbare Zeichensatz im Umbenennungs-Menü umfaßt aber nur den
    normalen ASCII-Zeichensatz. Möglicherweise existiert im Hintergrund
    bereits eine zweite Zeichenseite mit internationalen Sonderzeichen,
    und es wurde nur die entsprechende Umschaltmöglichkeit vergessen?


    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie zumindest den lästigen
    Formatierungsfehler im EPG durch einen Software-Update beheben
    könnten... Der ärgert sicherlich nicht nur mich. Vielen Dank!

    * * * Ende * * *


    Soweit meine Mail. Punkt 2) ist nebensächlich, aber das EPG hätte ich
    gerne tadellos formatiert. Gibt's da eine Chance, die bei

    ftp://ftp.schwaiger.de/Receiver/DSR1000/

    herunterzuladende Firmware

    HAFG09.9.bin

    irgendwie zu patchen? Geht ja womöglich nur um einen
    richtizustellenden Character?!

    Danke für jede Hilfe,
    Ralph

    --
    -------------- "To Collect And To Preserve" --------------------
    Ralph Stenzel: Trainer, Author, Web Designer, Pizza Eater,
    Toy Archaeologist, Collector & Device Doctor
    Webmaster of: http://www.klein-aber-fein.de (in German)
    Personal Pages: http://www.klein-aber-fein.de/ralph/ (bilingual)
    My auctions: http://members.ebay.de/aboutme/kolonada/ (worldwide)
    --------------------------------------------------------------------
     
  2. Stefan_DVB-T

    Stefan_DVB-T Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Fürth/Bay.
    Technisches Equipment:
    Empfänger: Kathrein UFD 570/S V1.19, Antenne: OneForAll SV 9150
    AW: Software-Bug im EPG des Sat-Receivers Schwaiger DSR-1000

    Hallo Ralph,

    ist das wirklich bei allen Programmen so? Also nicht etwa dass vielleicht der Sender einen falschen Zeilenumbruch sendet.

    So einen Fehler kann man doch in Sekunden ändern, es ist mir unverständlich warum Schwaiger da nicht reagiert.

    1)
    Wenn es wirklich nur ein oder zwei zu ändernde Zeichen in der Firmware sind, kann man das ziemlich leicht patchen, aber vielleicht wertet die Software den Zeilenumbruch nur nicht oder falsch aus, und zeigt stattdessen das C an. Dann ist die Änderung (für denjenigen, der den Quellcode nicht hat) schon schwieriger.

    2)
    Das mit den Umlauten kenne ich von Kathrein, da kann man zum Beispiel auch keinerlei Kleinbuchstaben eingeben. Abhilfe schafft hier ein Programmlisteneditor, mit dem Du am PC Deine Sendernamen bearbeiten kannst. Bei Schwaiger der Peditor.exe ?

    Gruß
    Stefan

    PS: Da ich selbst gut 15 Jahre in FÜ gelebt habe, hätte ich mir auch fast einen Schwaiger Receiver gekauft, bin dann aber bei einem Kathrein gelandet. Bin da aber auch enttäuscht, was die Betriebssoftware angeht. Lob für Deine Homepage, die Idee mit der Buch-Wunschliste (neben PayPal) werde ich stehlen :p
     
  3. petzomat

    petzomat Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Software-Bug im EPG des Sat-Receivers Schwaiger DSR-1000

    Hallo Stefan!

    Ist in der Tat bei allen Sender so, und auch mir ist unverständlich, warum die von Schwaiger schweigen, statt zu reagieren...


    Tja, wenn ich nur wüßte, wo ich hinlangen sollte...


    Gute Idee, auf die ich nicht verfallen bin, weil ich den Receiver nie am PC hängen, sondern den Firmware-Update per Satellit eingespielt hatte!


    Danke für das Lob, bittesehr für's "Stehlen". Hilft nur leider erfahrungsgemäß nicht viel (ich warte bis heute vergeblich auf das erste Buchgeschenk)... ;-)

    Gruß und gute Nacht,
    Ralph

    --
    -------------- "To Collect And To Preserve" --------------------
    Ralph Stenzel: Trainer, Author, Web Designer, Pizza Eater,
    Toy Archaeologist, Collector & Device Doctor
    Webmaster of: http://www.klein-aber-fein.de (in German)
    Personal Pages: http://www.klein-aber-fein.de/ralph/ (bilingual)
    My auctions: http://members.ebay.de/aboutme/kolonada/ (worldwide)
    --------------------------------------------------------------------
     

Diese Seite empfehlen