1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software auslesen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Beaman, 19. Dezember 2003.

  1. Beaman

    Beaman Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Surwold
    Anzeige
    Habe wieder ein Problem. UM die Orginal Software auszulesen klappt es nicht mit dem bootmanager, auch die andere Variante funktioniert glaub ich nicht. Bekomme zwar die Meldungen: TFTP> Transfer finished, 405 blocks sent / Bootp> answer sent. Weiter passiert aber nichts auch nicht nach 10 min. Habe ein 10/100 Kombi Netzwerkkarte, liegt wahrscheinlich daran. Gibt es Methoden dieses Problem zu umgehen? Mediasensing ist aus.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hast Du dbox2.rar benutzt? Wenn nicht dann versuche das. Die Box soll damit Booten.
    Gruß Gorcon
     
  3. Beaman

    Beaman Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Surwold
    ja hab dbox2.rar benutzt, aber im com terminal erscheint nichts oder dauert das erst 2 stunden bevor irgendwas dort erscheint?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nee da sollte sofort nach dem Starten der Box was erscheinen.
    Hast Du die Com Einstellung nachdem Du die Box in den Debug gebracht hast auch auf 9600 gestellt?
    Gruß Gorcon
     
  5. exciting

    exciting Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Deutschländ
    hmm bei mir geht da auch, die bootmanger-variante kommt immer nochmal, also netzwerk zu langsam laut dietmar-h.

    mit dbox2.rar passiert nix.

    oben steht nur:
    *Adapter Desc: 3Com EtherLink PCI
    ***MAC address: 00:10:5A:D6:82:E3 Local IP: 192.168.0.1 (via Packet-Driver #1)
    ***BootP server started... Port 67
    ***TFTP server started... Port 69

    und unten nix in der console

    rechts in der statusleiste steht aber
    pinging dboxII failed
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das liegt mit Sicherheit nur am Netzwerkprofil.
    Gruß Gorcon
     
  7. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Software auslesen

    Habe Mediasensing auch schon ausprobiert auf meinem XP Rechner, aber ich kann trotzdem kein Image aus der dbox2 auslesen mit dem dbox2 Bootmanager.

    Da kommt dauert nur diese Fehlermeldung wenn ich bei Settings auf Start drücke.
    Was könnte ich falsch machen?

    Braucht man unbedingt so ein Hub/Switch oder geht auch direkt Anschluss PC zu dbox2?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2004
  8. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    AW: Software auslesen

    Hub oder switch ist nicht notwendig, direkt Verbindung ueber crossover Kabel geht genauso gut (eigentlich sogar besser). Klingt eher wie ne daemliche Software Firewall. Mangels eigenem XP vermute ich, dass es eventuell an der XP firewall haengen koennte, deaktivier die mal. Falls du noch eine von Norton's Systembremsen hast, auch abschalten (und am besten deinstallieren den Schrott ;).
     
  9. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Software auslesen

    @Space 2063

    Ich befürchte mein problem liegt weder an der Firewall da ich sowas nicht habe, noch am Virenscanner, sondern ganz einfach nur am Hyper Threading.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  10. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    AW: Software auslesen

    Hmm, glaube ich weniger. Was soll die virtuelle CPU mit dem initialisieren des Netzwerks zu tun haben. Waere mir total neu. Die Geschichte laeuft ja eigentlich am Betriebssystem vorbei, es wird lediglich eine weitere CPU fuer weitere seperate Prozess angeboten. Das OS verteilt dann diese Prozesse (nach eigener Logik :) ) Und performanceseitig spielt dies fuer Netzwerk keine Rolle. Da geht nicht soviel ab.

    Virenscanner ? Hast du sowas auch an ? Vielleicht noch so einen permanenten Shield, die in die Pakete reinschaut ? Koennte auch die Ursache sein.
     

Diese Seite empfehlen