1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software aktualisieren/updaten?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Teddybaer70, 18. Januar 2003.

  1. Teddybaer70

    Teddybaer70 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo, habe die Version 1.1.27032002-14.56 auf meiner Nokia DII-Box installiert und möchte nun die Software aktualisieren. Muss ich das komplette Basisimage neu flashen (weiß leider nicht, welches Image ich drauf hab, steht dort nicht) oder reicht ein manuelles Update, indem ich die cdk.crams aktualisiere?. Wer kann weiterhelfen und hat außerdem noch Linktips, wie das ganze funtioniert?

    Grüße Teddybaer70
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ja, Du musst in diesem Fall das Basisimage auch neu flashen. Sicher aber vorher die Ucodes wenn Du sie nicht auf Platte oder CD hast.
    Beschreibung und die neusten Versionen findest Du auf http://dboxupdate.berlios.de/
    Gruß Gorcon
     
  3. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    In diesem Zusammenhang habe ich noch eine Frage. Warum gibt es eigentlich nicht auch ein komplettes Image (Baseimage + cdk.cramfs) von AlexW zum Download ? Die Funktion gibt es doch innerhalb von z.B. Neutrino schon. Damit würde man sich die doch das Arbeiten mit Nullmodem Kabel sparen. Einfach komplettes Image per FTP auf die Box, Update auswählen, Flashen und Neustart. FERTIG.

    Gruß

    n0NAMe
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Keine Ahnung warum es sowas nicht gibt. Möglich wäre es aber sicher. Ob dann aber die Ucodes mit übernommen werden müsste man testen.
    Gruß Gorcon
     
  5. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Stimmt somit könnten auch welsche die, wo nicht so die Ahnung haben eine Software Aktualisierung durch führen und es würde schneller und einfacher werden.
     
  6. Funz

    Funz Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Entenhausen
    Also bei mir geht das mit dem Updaten so: Mit der Fernbedienung auf Service, dann nach neuen Updates suchen und wenn es eins gibt, auf OK drücken.

    Häng doch deine DBOX einfach ins Netz. Wo ist das Problem?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das geht nur wenn das passende Basisimage auf der Box ist und davon gibt es ja schon so einige Versionen. winken Im Beispiel oben ist es ein Image V1.4 und das lässt sich nicht mit den cdk.cramfs die für das Basisimage V1.6 bestimmt sind, updaten. winken Deshalb finde ich die Frage von n0NAMe garnicht so weit hergeholt. Ich glaube aber das dann mit den Ucodes probleme gibt möglich wäre es aber wenn man eine Funktion einbaut das diese erst ins tmp Verzeichnis (Ram bereich) kopiert werden dann das Basisimage + cdk.cramfs in den Ram geladen und dann flaschen danach die ucodes in den richtigen Ordner.
    Die Ucodes sollte man aber in jedem Fall vorher gesichert haben. (Es soll ja Leute geben die sich bei ebay eine Box mit Linux gekauft und keine Sicherungskopie dazu bekommen haben)
    Gruß Gorcon
     
  8. Teddybaer70

    Teddybaer70 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Gorcon,

    zunächst vielen Dank für die Antwort. Drei Fragen habe ich jedoch noch:

    1. Wozu dienen die ucodes eigentlich?
    2. Hab auch ucodes in tuxbox gefunden, welche
    sind denn jetzt eigentlich gemeint?
    3. Ist die Softwaraktualisierung bzw. das
    Basisimage flashen "einfach" oder sollte es
    lieber ein "Profi" machen?

    Teddybaer70
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Ucodes sind folgende Dateien:
    avia500.ux und oder
    avia600.ux (je nach Box Du brauchst aber nur die avia500.ux)
    ucodes.bin
    cam-alpha.bin

    Das Flashen ist eigentlich einfach.
    Ach ja die Ucodes sind die Treiber für den AviaChip und auch für die Entschlüsselung zuständig. ohne sie läuft die Box überhaupt nicht.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 19. Januar 2003, 19:45: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  10. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    man kann das alexW Base auch mit der neutrino-experten Funktion einspielen (ganzes Flashimage einspielen)

    das ist auch kein problem und geht ganz ohne Bootmanager

    merke: was der bootmanager auslesen/flashen kann kann neutrino auch auslesen/flashen

    wenn man allerdings, wie in diesem Fall noch ne Version vom 27.03 drauf hat gibts halt nur den bootmanager als weg.

    aber wer aufmerksam die howto's liest schafft das normal locker...
     

Diese Seite empfehlen