1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Software 1.6 überzeugt durch Fehler

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Sucker, 28. März 2001.

  1. Sucker

    Sucker Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2001
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Daumen runter für die d-box II. Mit der neuen Software 1.6 hat sich ein gravierender Fehler eingeschlichen, der alle betrifft,
    die RGB-Geräte (an der VCR-Scart-Buchse) durchschleifen. Wenn die d-box im stromfressenden Standby ist (zeigt ggf. falsche Uhrzeit an),
    hat das gesamte Bild der durchgeschliffenen Quelle einen Blaustich und ist somit unbrauchbar. Erst wenn man die d-box einschaltet, ist der Fehler behoben (Bild wird plötzlich normal; die d-box zeigt "Videorekorder" im Display).

    Nach 6 Monaten Zeit, schafft BR es, nicht nur eine minderwertige Vorschau (bei normalen Programmen max. eine Sendung Vorschau) zu integrieren, sondern auch neue, nervende Fehler einzubringen. Das Durchschleifen war ja noch nie perfekt (beispielsweise werden keine Bildformat-Signale durchgeschliffen,
    wenn die d-box im Standby ist), aber jetzt ist es praktisch unbrauchbar. Es ist wirklich traurig, was BR aus dieser Hightech-Box macht.

    Wenigstens laufen im nächsten Monat Spielfilme (Star Wars!!) in Dolby Digital, so dass man die Schrottbox 2 wenigstens für irgendwas gebrauchen kann.
    Ich hoffe nur, dass man am 1.4. keine Überraschung erlebt, wenn das ganze nicht Lippensynchron ist!!!

    Gruß,
    Sucker.

    [ 28. März 2001: Beitrag editiert von: Sucker ]
     
  2. Thommy

    Thommy Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    13
    Hi!

    Bin absolut deiner Meinung was die d-box betrifft, es IST traurig was BR aus der Hightech-box macht, aber:
    der von dir beschriebene Fehler mit durchgeschliffenem blaustichigem Bild tritt bei mir NICHT AUF... :eek:

    MfG,
    Thommy.
     
  3. Sucker

    Sucker Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2001
    Beiträge:
    32
    Der Fehler tritt nur bei RGB-Quellen auf (beispielsweise ein DVD-Player auf "RGB"-Stellung oder eine Spielekonsole, die mittels RGB-Kabel verbunden wurde), nicht bei FBAS-Quellen (z.B. VCR)

    Ich hab beim lesen auf diesem Board inzwischen festgestellt, dass ich mit dieser Erkenntnis auch nicht alleine bin:
    http://www.digitv-board.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=4&t=000307

    In dieser Message (obwohl das topic nicht darauf schliessen lässt) hat Norbert dasselbe Problem angesprochen.
     

Diese Seite empfehlen