1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Softcam Einstellungen speichern für NEU-flash

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von donporko, 13. Januar 2019.

  1. donporko

    donporko Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    GigaBlue HD 800 UE plus, twin DVB-S tuner
    Anzeige
    Hallo Leute,

    nachdem ich ja jetzt meine OScam zum Laufen gebracht habe, bzw. mir helfen hab lassen, muss ich wegen meiner älteren Box wieder auf ein 5.3er OPENATV image zurückgreifen. Das Aktuelle hängt sich gerne und oft auf...

    wie auch immer, Die Frage ist wie ich die Einstellungen, zumindest der Softcam, jetzt speichere damit ich danach wieder ORF gucken kann. Folgendes habe ich schon gemacht:

    - blaue Taste - Software Manager - zusätzliche zu speichernde Dateien --> +home +temp
    - Einstellungen speichern

    Reicht das?? Gibt's eigentlich eine Möglichkeit das ganze Setup zu speichern und nach dem flashen wieder hervorzu holen? Sprich den Softcamfeed, die Softcam, die Sender (mach ich aktuell über dreamboxedit), usw...

    Gruß!
    Martin
     
  2. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja unter root/usr/Keys sind die konfigs gespeichert.
     
    Discone gefällt das.
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Talk-König

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    5.074
    Zustimmungen:
    15.090
    Punkte für Erfolge:
    273
    /etc/tuxbox/config/oscam

    sichern, nach dem flashen an gleiche stelle zurück kopieren, oscam installieren und fertig. :)
     
    Discone gefällt das.
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.959
    Zustimmungen:
    8.571
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up

    Also das Verzeichnis ist in meinen Vu+ Receivern wenn ich mit Filezilla drauf gehe überall leer.
    Oder liegt das an OpenATV ich verwende VTI Images.
     
  5. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    93
    keine Ahnung kann auch an der Oscam version liegen..
     
  6. straller

    straller Platin Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    213
    Je nach Image und Oscamversion gibt es zwei Konfigurationsverzeichnisse:

    entweder
    /usr/keys/oscam

    oder
    /etc/tuxbox/config/oscam

    PS: Beim VTI-Image werden die Dateien unter
    /var/tuxbox/config/oscam abgelegt.
     
    seifuser und Discone gefällt das.