1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sofortaufnahme mit DVD Recorder Panasonic DMR EX95V

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von flohri, 10. Januar 2008.

  1. flohri

    flohri Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Technisat Technistar 1 LCD TV Techwood natus x 822
    Anzeige
    Ich benötige (logistische) Hilfe bei der Sofortaufnahme von TV Sendungen:

    DVD Recorder Panasonic DMR EX95V (HDMI, DVB-T)
    LCD TV Panasonic TX-32LMD70F (HDMI, DVB-T)
    Technisat DIGIT CI mit Twin - LNB (0,6db)

    Meine Eltern haben sich vor einiger Zeit o.g. LCD TV in einem TV - Fachgeschäft bei uns in DD und später den o.g. DVD - Recorder bei "Amazon.de" gekauft. -
    Das Aufnehmen über den Sat.- Reciver mit den Timer und SHOWVIEW des DVD Recorders funktioniert. Nur das sofortige Aufnehmen von TV - Sendungen nicht. D.h., wenn ein interessanter Beitrag gerade läuft, diesen sofort aufnehmen. Auf der DVD - FB gibt es mehrere "Record" - Tasten, welche mich "verwirren". U.a. "EXTERN QUICK LINK" und "DIREKT RECORD TV". Wenn die Taste "DIREKT RECORD TV" gedrückt wird, erscheint eine Info, dass "diese Funktion nicht eingeschaltet oder nicht aktiviert ist." Vieleicht ein logistischer Verkabelungsfehler? Oder im Setupmenü den falschen AV Platz eingestellt? Ich bin mit meinem Latain am Ende. Der TV Händler hat erst in einigen Tagen Zeit, um alles durchzuchecken... .

    Könnte es sein, dass die "DIRECT RECORD TV" - Taste nur zum sorfortigen aufnehmen von DVB-T Sendern und analogen Sendern funktioniert und die "EXTERN QUICK LINK" - Taste für externe Geräte wie Sat. - Reciver? Aus der Bedienungsanleitung ist es für mich nicht ganz klar ersichtlich. Ausserdem steht in der Bed.anleitung, dass "EXERN QUICK LINK" nur im Timerzustand funktioniert, wenn ein Signal vom externem Gerät kommt. Wer hat eine Lösung des Problems für mich parat?

    Was bedeutet "COMPONENT VIDEO OUT"? Diese Anschlüsse sind am LCD - TV und am DVD - Recorder vorhanden.

    M.F.G. Volker
     
  2. Macalberto

    Macalberto Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    97
    AW: Sofortaufnahme mit DVD Recorder Panasonic DMR EX95V

    Hallo Volker,

    wir haben zwar nicht denselben Recorder, sondern einen DMR EX75, aber die scheinen sich in der Bedienung nicht sonderlich zu unterscheiden. Die Fernbedienung im Internet sieht jedenfalls ganz ähnlich aus.

    Bei unserem kann man Direktaufnahmen ganz einfach machen, indem man bei laufender Sendung die Taste REC drückt; die hat einen roten Punkt und liegt ganz links und von unten ion der zweiten Reihe.

    Macalberto
     
  3. flohri

    flohri Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Technisat Technistar 1 LCD TV Techwood natus x 822
    AW: Sofortaufnahme mit DVD Recorder Panasonic DMR EX95V

    HaLLO macalberto,

    danke für Deine Info. Habe Deinen Tipp befolgt. Ich hätte auch von selber darauf kommen können.
    Nochmals vielen Dank für Deine Antwort.

    Schönes WE!:winken:

    Volker
     

Diese Seite empfehlen