1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Socialbots fluten Foren und soziale Netzwerke

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von grummelzack, 23. Mai 2016.

  1. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    948
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Echt jetzt? Auch hier in den Foren von DF?

    Das haben manche immer schon geahnt: Für die USA "und den militärisch-industriellen Komplex" lohne es sich, "einen Krieg mit Russland in Europa anzuzetteln". Das war ebenso auf Facebook zu lesen wie "Ich habe für jeden Flüchtling eine Kugel". Viele solche Äußerungen sind in sozialen Netzwerken zu finden. Wenn Facebook, Twitter und Co. als Spiegelbild der Gesellschaft gelten, dann besteht diese aus lauter Spinnern und Hetzern.

    Für die ansteigende Flut an Verschwörungstheorien und Hasskommentaren im Netz kann es aber auch eine ganz andere Erklärung geben: Sie stammen gar nicht von echten Menschen. Soziale Roboter, sogenannte Social Bots, verfassen die Texte automatisch. Gesteuert werden sie von bestimmten Interessengruppen oder Unternehmen, oder auch von der Terrororganisation IS.

    Das Unheimliche daran: Die Maschinen reagieren mit ihren Kommentaren und Parolen auf aktuelle Ereignisse und greifen aktiv in Debatten ein, indem sie die Texte in Foren und auf den bekanntesten sozialen Plattformen veröffentlichen.

    Quelle:Welt.de
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Naja, wenn man sich die Profile anschaut dürfte man aber oft schon erkennen ob es ein echter Mensch ist oder nicht.

    Nicht nur die Zahl der Freunde, sondern z.B. auch ob sämtliche Fotos z.B. an einem Zeitpunkt hochgeladen wurden oder nicht. Sowas zu fälschen ist schon ziehmlich mühselig.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    um sowas zu programmieren braucht man ne Menge Hirnschmalz
    Denn die Texte sollen ja nicht sofort als "Robot" erkennbar sein.
     
  4. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    948
    Punkte für Erfolge:
    123
    Beweis du mir erstmal daß du kein bot bist.:whistle:
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.193
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nun ja, Du mit Deiner US-Flagge bist da natürlich schon sehr verdächtig. :D
     
    suniboy gefällt das.
  6. ws1556

    ws1556 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nicht weiter verwunderlich das gerade da die Ukrainischen NAZIS aufgefallen sind umd als Beispiel genannt werden.
    Wie war das noch bei MH17, selbst die USA und die Verschwörungstheoretiker berufen sich auf VK, echte Beweise die auch vor Gericht bestand hätten Fehlanzeige.

    "Wozu solche Bots in der Lage sind, kann Hegelich am Beispiel einer Software zeigen, die vermutlich ukrainische Ultranationalisten einsetzen: Höchstwahrscheinlich lassen sich ihnen 15.000 Twitter-Profile zuschreiben – die bis zu 60.000 Tweets pro Tag absetzen..........

    Daran ist in einigen Fällen zu sehen, dass die Tweets gar nicht vom russischen Facebook-Pendant VK kommen, wie es vorgegaukelt wird, sondern von einem Server, auf dem sich keine echten Menschen anmelden müssen."

    Die unheimliche Manipulation durch Robot-Herden
     
    grummelzack gefällt das.
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich wußte schon immer das Cro Cop und Fragensteller Bots sind. :p
     
  8. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    948
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich hatte immer ws1556 in Verdacht.:whistle:
     
  9. ws1556

    ws1556 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1.385
    Punkte für Erfolge:
    163
    Klar wer solche Verschwörungstheorien kauft/ liest, "Putins verdeckter Krieg. Wie Moskau den Westen destabilisiert. Boris Reitschuster", da kann man nichts anders erwarten.:LOL:

    Welches Buch lest Ihr gerade?

    ps: Ich würde mal sagen auf so Social Bots können doch nur Social Bots reinfallen, wer halbwegs klar denken kann fällt doch nicht auf eine Maschine rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2016
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    @ws1556

    Treffer versenkt würde ich sagen :D
     

Diese Seite empfehlen