1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

So wirds noch leiser - Geräuschdämmung

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Gerti, 5. November 2003.

  1. Gerti

    Gerti Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hi!

    Habe eben mal die originale 80GB Platte aus meinem Topfield 5000 gegen meine ehemalige Samsung SV1204H 120GB Platte aus meinem Topfield 4000 getauscht...
    Die Platte war gleich deutlich leiser als das Original...
    Nun habe ich aber noch so kleine Filzaufkleber (ca. 8mm Durchmesser, 1mm Stark) mit einem Locher in der Mitte gelocht und auf die Befestigungsschraublöcher der Samsung geklebt.
    Nun die Platte wieder in den 5000 gesteckt (die passt immer noch gut in die Halterung) und den Topfield angeworfen...
    ...und siehe da, nur noch ein minimales säuseln :)

    BTW: Die Platte läuft seit über einer Stunde und das Gerät ist etwas wärmer als die Umgebung...

    Gruß,
    Gerti
     
  2. Harvey

    Harvey Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Planet Erde, Milchstrasse
    Hai,

    theoretisch müsste es noch besser werden, wenn 1.) der Rahmen von der Seite, wo die Schreuben reinkommen, auch mir gelochten Filzplatchen beklebt werden können und
    2.) man Sorge tragen kann, dass die Schrauben nicht die Löcher des Rahmens berühren.

    Ob das auch praktisch geht weiss ich nicht, ich habe das Gerät bisher noch nicht geöffnet.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wollte ich auch grade vorschlagen. Allerdings ist das mit dem Hinpappen nicht so gut. Einfach einen Streifen der so lang wie die Platte und so breit wie die Platte plus die beiden Seitenflächen ist und dann in den Rahmen reindrücken. Ich zumindest schraub das Teil nie fest weil ich da immer ne Viertelstunde am zerlegen bin. Das Netzteil ist sowas von Saudumm aufgebaut dass man ohne Gummischraubenzieher nicht an die Schrauben rankommt.

    Gruss Uli
     
  4. Gerti

    Gerti Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    Hi!

    Ich habe die Platte im Moment auch nur drin stecken. Die sitzt saugend drin und braucht daher nicht unbedingt verschraubt werden...

    Das mit den Filzplättchen bringt aber wirklich eine Menge...

    Gruß,
    Gerti
     

Diese Seite empfehlen