1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

So viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von mrnobody, 20. Oktober 2011.

  1. mrnobody

    mrnobody Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einen neuen Fernseher. Ich habe keine vorstellungen, was ich kaufen soll.
    Ich will nach dem Kauf, alle Sender empfangen, sowohl Sender wie RTL, Kabel1, Pro7 als auch Sky und was wichtiges ist über Satallit indische Sender empfangen. Also, DVB-T-C-S, ich habe auch gehört man muss nicht jetzt für alle jeweils ein Reciever zu kaufen, in den meisten TVs sind dies schon dirn.
    Und was ist eigentlich ein Cl+?
    Würde das gehen?
    Noch was, mein DVD-Player hat ein Scart und das Problem ist, ich habe ein Wandschrank neugekauft und da sind unten extra Löscher für kabel gemacht, allerdings is das Scartkabel zu dick. Könnte ich andere Kabel nehmen oder Art Atapter.
    DVDPlayer hat noch S-Video und noch bunte Stecker ich weiß net für was die sind.
    Was soll noch mein Fernsehr haben? Eine der wichtigsten Fragen was soll ich eigentlich kaufen, Plasma, LCD, LED? Und wenn es geht soll mein Fernseher auch USB-Recording können.

    Ich habe mir vorgestellt 500-650€ je nach dem, was mein mein Fernseher kann. Und es soll zwischen 107 bis 120 Zoll sein.

    Danke im Voraus.
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.
     
  2. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: So viele Fragen


    Hai,

    selten so gelacht. Aber Spaß beiseite, ich hoffe wirklich das hier "nur" Zentimeter gemeint sind.

    Die bunten Stecker sind evtl. der Komponentenausgang (rot, grün und blau). Da bietet heutzutage eigentlich jeder ordentliche Fernseher das passende Gegenstück und es ist auf jeden Fall deutlich besser als eine Scartverbindung. Man muss allerdings beachten, das man hier noch eine zusätzliche Audioverbindung braucht (rot und weiße Buchsen).

    Falls da aber nur jeweils eine rote, eine weiße und eine gelbe Buchse sind, lass die Finger davon. Das wird noch schlimmer als mit einer Scartverbindung (das nennt sich F-Bas).

    Zu CI+ werden dir hier bestimmt noch andere etwas sagen. Vereinfacht gesagt braucht man für einen CI oder CI+ Slot ein entsprechendes Modul und eine Decoderkarte eines Anbieters, dann kann man Pay-Tv schauen (z.B. Sky).

    Bei den Fernsehern kann ich nur sagen, das die Plasmateile ein wirklich gutes Bild liefern und die LED-Teile am wenigsten Strom verbrauchen. Die LCDs sind so im Mittelfeld angesiedelt.

    Allerdings würde ich auf solche Aussagen wie die/der haben/hat das beste Bild immer vorsichtig sein, weil das Ganze doch immer sehr subjektiv ist. Hier hilft eigentlich nur ab in einen Laden und selber ein Bild, im warsten Sinne des Wortes, machen. Was dem einen gefällt muss dir noch lange nicht gefallen.

    Zu deinen Preisvorstellungen kann ich leider nicht viel mehr sagen als das ich mal bei den üblichen Verdächtigen (LG, Sony, Panasonic, Samsung, Toshiba....) schauen würde. Ich glaube aber bei deiner Größenvorstellung und einem Triple-Tuner (DVD-C/T/S2) wird es ziemlich eng. Deutlich günstiger könnte da eine Kombination aus Fernseher und externem Receiver sein.

    :winken: Ciao :winken:
    Oetzi_01

    PS: Ach ja, ob du indische Programme empfangen kannst hängt natürlich von deiner SAT-Anlage ab zu der du hier ja nicht allzuviel schreibst. Hier gibt es aber sicherlich noch andere die dazu etwas mehr sagen können. Ich gebe nämlich zu das ich indische Programme gerade nicht so auf dem Plan habe.
     
  3. mrnobody

    mrnobody Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: So viele Fragen

    Also erstmal vielen danke für die schnelle antwort.

    Als erstes hat sich das Scart-Alternative gelöst, danke für den Tipp.

    1)Nun es gibt ja immer wieder Ausdrücke wie HD Ready, Full HD usw...
    auf was soll ich am bestens schauen?
    2)Meine zweite Frage wieviel Hz soll mein TV haben?
    3)Mein DVD-Player hat noch ein S-Video Buchse, kann das auch vielleicht
    ein andere alternative, als die Komponentenausgänge, sein?

    Also wenn ich alle DVB-T-C-S haben, dann brauche ich keine einziges Reciever, stimmt das?

    4)Ich will auch Fußball schauen, sei es Bundesliga, Euro, CL, Englische, Spanische(sehr wichtig), Italenische Liga.
    Aber das Problem ist, wenn ich Sky bestelle kann ich nur paar Spiele sehen und die Spanische Liga wird überhaupt nicht gezeigt. Nun habe ich im Internet was gefunden undzwar das man mit Hilfe al jazeera sport + alles sehen kann. Wenn ich mir eine extra al jazeera sport modul kaufen, wo soll ich das den stecken, im TV?
    Und wieviel für mir das kosten? Pro Monat?

    5) Nun zu den indische Sender, wenn ich ein Satalit kaufe, und mein TV hat ein DVB-S kann ich ja ohne Recevier schauen, oder?

    Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen und danke mich im voraus.
     
  4. mrnobody

    mrnobody Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: So viele Fragen

    PS: Hier habe ich was gefunden, allerdings weiß ich nicht was ich mit den letzten Betrag anfangen soll. Kann mir jemand das erklären. Was z.b Hotbird heißt oder es ist auch die Rede von verschlüsselt und nicht unverschlüsselt.
     
  5. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: So viele Fragen

    zu 1. Am besten ist eigentlich full-HD. Ob man das allerdings wirklich sieht hängt unter anderem von der Bildschirmgröße und dem Sitzabstand ab. Vei der von dir gewünschten Bildschirmgröße ist das aber zu verbachlässigen, weil es in dieser Kategorie eigentlich keine HD-ready TVs mehr gibt sondern ausschließlich full-HD Geräte.

    zu 2. Je mehr desto besser. Aber man sollte sich das Bild wirklich vorher selber mal anschauen. Manchmal kann sogar ein 50hz Bild besser sein als eines mit 400hz. Ist halt, wie schon gesagt, auch Geschmackssache.

    zu 3. Ja das kann es. Aber hier ist es die zweitschlechteste Verbindung die man wählen kann. Zusätzlich braucht man auch hier noch eine Tonverbindung (rot-/weiß-Stecker oder falls das Ganze über eine Anlage laufen soll, eine digitale Verbindung)

    Stimmt nicht ganz. Einen Receiver braucht man immer, nur ist der dann in diesem Fall schon im Fernseher eingebaut. Aber darauf achten das der S2- fähig ist und nicht nur S-fähig. Es wird vielleicht keinen Fernseher geben der nur S-fähig ist aber man weiß bei Angeboten ja nie. S2 ist dann übrigens HD-fähig und nur S eben nicht. Aber das nur zur Erläuterung

    [/quote]

    zu 4. hierzu kann ich leider immer noch nichts sagen. Hier wird sich aber bestimmt noch der eine oder andere Experte finden der dazu etwas sagen kann.

    zu 5. siehe meine vorletzte und letzte Antwort. Aber ich rate mal: Das Ganze wird bestimmt Pay-TV sein und ob man hier den entsprechenden Satelliten empfangen kann und, was noch schwieriger sein dürfte, auchdas entsprechende Entschlüsselungsequipment kriegt, vage ich zu bezweifeln. Aber wie gesagt damit kenne ich mich halt leider nicht aus.

    Zu Deinem letzten Punkt: Hotbird ist der Name einer Satellitengruppe die man hier empfangen kann, so wie auch Astra 19,2 oder Astra 28,5. Viele Programme sind verschlüsselt, d.h. sie sind nicht frei empfangbar. Zum Empfang dieser benötigt man eine Smartcard vom Anbieter (gegen Gebühr) und ein entsprechendes CI/CI+/ oder CA-Modul (auch nicht umsonst). Ausländische Anbieter sind aber hier nur sehr schwer zu bekommen und selbst wenn ist das meiste dann doch leicht illegal.

    :winken: Ciao :winken:
    Oetzi_01

    PS: Mit dem von dir angeregtem Equipment kann man aber noch nichts aufnehmen. Dazu sollte der TV auch noch mindestens PVR-ready sein. D.h. man kann eine externe Festplatte daran anschließen zum aufnehmen. Einige wenige Fernseher haben auch schon eine Festplatte zum aufnehmen eingebaut. Wenn man etwas aufnehmen und gleichzeitig etwas anders sehen möchte kommt man um einen zusätzlichen Receiver mit entsprechender extra Antennenverbindung auch nicht herum. Aber das nur am Rande.
     
  6. mrnobody

    mrnobody Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: So viele Fragen

    Hallo leute danke fürs antworten!!
    Ich war heute in Saturn und habe mir paar Fernsehe gesehen. und natürlich auch beraten lassen.
    Ich habe eine das Panasonic TX-P 42 S 30 E für 650€ gesehen, und der hat mir echt gefallen, besser als der Samsung ps43d490 für 450€. Der Mann hat gemeint, ich soll lieber Panasonic nehmen, denn der hat einfach alles, außer DVB-S und 3D, aber sonst auch alles und sogar Internetzugang.

    1)Nun meine frage habt ihr Erfahrung mit diesen Panasonic gemacht? Wie ist er?
    2)Was ist mit Internet gemeint, kann ich einfach LAN stecken und mit Maus los surfen, wenn ja gibt es einen Browser oder so.
    Theoretisch könnte ich ja auch Streams von Internet schauen oder?

    Bitte weiter helfen.
     
  7. TheMatrix

    TheMatrix Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: So viele Fragen

    mal abgesehen das Panasonic wie Samsung nur mit Wasser kochen können :D

    würde ich Dir ganz Persönlich zu einem Pana raten:

    1: haben Sie die Plasma Sparte bzw von Pioneer aufgekauft vor einiger Zeit ;-)

    2. ohne Dir nun nahe zu treten kann in der Grösse KEIN Sasmung ein gutes Bild erzeugen :eek:

    3. Internet TV -> sind vorgefertigte Seiten bzw. Inhalte, man kann sicher mit dem Fernseher im Internet schaun doch nicht zu vergleichen wie mit dem PC ohne Maus und Tastaur und ohne Plug In`s

    4. Interessant kann nur sein die Inhalte die Du auf Deinem PC oder Laptop über "allshare" bzw. jeder nennt es anders abzuspielen, also Musik, Videos und was auch immer :D
     
  8. mrnobody

    mrnobody Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: So viele Fragen

    Ok, dann hat sich auch das erledigt,
    1)nun meine nächste Frage kann ich Panasonic TX-P 42 S 30 E mit einen PC oder Laptop verbinden.
    2)Wenn ich dann Lautsprecher anschließen will, dann würde das auch
    gehen oder?
     
  9. TheMatrix

    TheMatrix Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: So viele Fragen

    1. ja, wenn du meinst damit Daten vom Pc oder einer Nas abzuspielen per lan oder wlan

    2. per Lichwellenkabel kannst Du Soundbar oder was auch immer Audiotechnisches anschliessen
     
  10. mrnobody

    mrnobody Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: So viele Fragen

    ok vielen dank nochmal!

    Eine frage hätte ich noch, soll ich lieber mein TV im Saturn bzw Media Markt kaufen oder im Internet wie z.b Amazon, ich habe noch nie bei Amazon was gekauft, könnte mir jemand weiter helfen.
    Was sind die Vorteile bzw Nachteile und auf soll ich achten, wenn ich eine tv bei amazon kaufe.

    Danke im Voraus.
     

Diese Seite empfehlen