1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von astranase, 30. April 2009.

  1. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Der dritte Anlauf wieder vorm scheitern.
    Habe mich nun wieder einmal entschieden mir ein Internetradio zuzulegen, Albrecht 315 ( mit schon DAB+ an Bord).
    Den Anschluss habe ich über LAN .. wie aber schon frühere Versuche mit Technisat und einem was ich ich Gerät ... kommt keine Verbindung zu stande.
    Also LAN Kabel läuft am PC .... sonst könnte ich hier gar nix schreiben.
    Weil sonst nix hilft, Kabel abgezogen ... beim Albrecht hinten rein:eek::LOL: ... aber nix passiert ... der Anschluss wird einfach nicht erkannt ... warum zum Teufel ( oder hat der wirklich hier die Finger im Spiel) ... das kann doch so schwer nicht sein.
    HIIIILFE! wer hat den Rat oder ich hisse endgültig die weiße Fahne und gebe auf.

    Albrecht Homepage
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2009
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Und wo kommt das LAN Kabel her?
    Du brauchst ja schon einen Router. Und der muß sich selber ins Internet einwählen und die Verbiundung aufrecht erhalten.
    Ferner muß dort vermutlich ein DHCP Server laufen damit das Internetradio seine IP bekommt.

    BTW: Hat das Radio an der LAN Buchse ne LINK LED? Wenn ja mal schauen ob sie leuchtet (d.h. prinzipiell ne Netzwerkverbindung mit dem Router besteht).

    cu
    usul
     
  3. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Link LED nein, Kabel kommt aus dem DSL Modem, Modem zeigt an dases erkannt wird ... alle 3 Leuchten leuchten, aber der Albrecht sucht und findet nix.
     
  4. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Äh hier mal noch die Bedienungsanleitung.

    http://www.thiecom.de/ftp/albrecht/dr315/dr315-bedienungsanleitung.pdf

    und noch mal die Meinung ... so schwer kann das doch nicht sein ... Kabel rein und eigentlich sucht er sich das Vorhandene NW ... aber gleich ob er es selbst anfängt zu suchen oder ich über die Menüführung Wired eingebe er sucht und findet den Anschluss nicht, das DSL Modem zeigt aber Reaktion ...ein Tauschkabel brachte auch nix und war Quatsch der PC dürfte da auch nicht gehen.
    Bei den Geräten die ich zuvor kurz hatte, waren welche echt defekt ... beim TS laut Hotline, beim Radio ner anderen Firma war der LAN nicht aktiv, beim Austauschgerät weiß keiner warum das nicht ging und die Firma wollte sich bei mir ... und beim Händler zu Klärung melden .. leider umsonst ... also wieder zurück ... doch nun wieder Problem ... ich will ich will ich will :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2009
  5. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Du hast also ein DSL-Modem. Wie mein Vorredner schon sagte, Du brauchst einen Router, genauer DSL-Router. Ohne soetwas, wird Dein Vorhaben immer scheitern.
    Bei welchem DSL-Anbieter bist Du?

    Stephan66
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2009
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Der PC könnte auto-MDX haben (d.h. er geht auch mit nem falsch verkabelten Kabel) und das Radio nicht. Man muß bei sowas alles in betracht ziehen.

    Das mit dem Modem und den Router hatte Stephan66 ja auch nochmal angesprochen.
    Sage uns am besten mal was das für ein Gerät ist (Hersteller/Modell).

    cu
    usul
     
  7. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    T-Online, Modem Speedport 200
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Das ist ein Modem. Das kann selber keine Internetverbindung herstellen.

    Zum Betrieb von Geräten die eine Netzwerkverbindung vorraussetzen (z.B. Internetradios) benötigst du einen Router oder einen PC der diese Funktiion übernimmt (aber frag mich nicht wie man das einrichtet. Router ist billig und einfach).

    cu
    usul
     
  9. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Oben noch mal schauen ... weil hier Nachtrag, hatte auch ein zweites Kabel probiert das ich mal mit dem D- Link gekauft hatte, Laut der Experten:eek: ... bei Saturn und anderen müsste es so gehen ... PC Kabel rein in den Albrecht ... hinten hatten wir schon :eek: und es sollte funzen ... bei Nein sind die fast Hilfloser wie ich:rolleyes:
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: So schwer kann das doch nicht sein ...Albrecht 315

    Sowas brauchst Du, dann klappt das auch mit dem Internetradio
    Nicht genau den aber einen ROUTER! ;) Nix Modem! Modem ist im Router drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2009

Diese Seite empfehlen