1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

So kurz vorm Ziel ein neues Problem :-(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Huralki, 20. Juni 2002.

  1. Huralki

    Huralki Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hückelhoven
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nachdem letzte woche mein Quad-LNB angekommen ist, ist heute auch der 5/4 Multischalter angekommen.
    Morgen wollte ich den Multischalter montieren damit dann vom Fachhandel jemand das LNB auf dem Dach montieren kann (ich trau mich nicht aufs steile Dach und weiss eh nicht wie das geht sch&uuml )

    Mir nichts dir nichts geht nun plötzlich eines meiner Analog-Receiver nicht mehr entt&aum
    Es handelt sich um einen "TechniSat Digit 3004"
    Seit vorgestern hat der angefangen Probleme zu machen; immer wieder war plötzlich das Bild kurz Weg und wieder da. Seit ein paar Stunden zeigt der nun garkein Bild mehr, nur noch Ton! Ich hab einen der anderen receiver an das Kabel angeschlossen und es lief. Es muss also am Receiver liegen.
    Kennt jemand ein soches Problem mit TechniSat Receivern? Lohnt es sich mit sowas zum Fachhandel zu gehen oder wird der mir bei so einem Problem eh einen neuen Receiver verkaufen wollen?
    Der Receiver ist ca 2,5 Jahre alt und hat 2 LNB eingänge (ich nutz den für eutel und astra) und war dementsprechend teuer. wüt
    Könnt ihr mir irgendwas zu diesem Receiverproblem sagen? entt&aum

    Dann hab ich noch eine zweite Frage. Wenn ich nun morgen den neuen 5/4 Multischalter mit dem alten 2/4 Multischalter tausche, kann ich dann die 2 Kabel vom derzeitig noch montiertem twin LNB irgendwie an zwei von den vier eingängen des neuen Miltischalters anschliessen um schonmal die analogen Programme sehen zu können, bis der Quad LNB dann oben angeschlossen wird? Wisst ihr wie ich das meine?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Den neuen Multischalter kannst Du montieren und anschliessen. Du schraubst die beiden Kabel an die entsprechenden Low-Eingänge des MS achte aber darauf, daß bei den analogen Receivern die 22 kHz Steuerspannung ausgeschaltet ist.
    Den Technisat-Receiver würde ich schon mal zu einer Werkstatt bringen, es sind ja keine Baumarktgeräte. Möglicherweise ist es eine Kleinigkeit, wenn Du den Garantiebeleg noch hast, nimm ihn mit, da Technisat auf einige Teile und Baugruppen erweiterte Garantie gibt.
    mfg
     
  3. Huralki

    Huralki Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hückelhoven
    alles klar, vielen Dank! Ich werd mein Glück mal versuchen läc

    Ich hab das ding mal aufgemacht, da ist ja fast NICHTS drin! nur ne kleine platine mit ein bisschen was drauf... hoffendlich gibs da noch was zu retten, naja einen Versuch ist es wert.
     
  4. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
    Kommt denn das Bild noch, wenn Du Dein Scart-Kabel an der VCR-Buchse oder der "geöffneten" Decoderschleife anschließt ?
     
  5. Huralki

    Huralki Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hückelhoven
    Ich hab den Receiver jetzt nochmal angeschlossen:
    Wenn ich wie sonst auch die Scart TV-Buchse verwende schaltet der TV automatisch um auf AV und gibt den Ton aus - das Bild bleibt schwarz. entt&aum
    Schliess ich das Scart Kabel an die VCR- oder Decoder-Buchse an (oder was genau meinst du mit "geöffneter" Decoderschleife?) schaltet der TV nicht auf AV um bzw. schaltet AV wieder aus und ich bekomme nur schnee zu sehen.
    Die Vernbedienung vom TV funktioiert leider auch nicht mehr richtig und ich konnte nicht manuel auf AV schalten, aber hätte der TV das nicht eh automatisch machen müssen wenn da ein Signal kommen würde?
     
  6. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
    Nein, der Fernseher muß nicht automatisch auf den Scart-Eingang schalten, da diese beiden Scart-Bichsen über Pin 8 keine Schaltspannung liefern. Umschalten mußt Du manuell per FB oder am TV selbst.
    Im Regelfall legt ein Decoder (z.B. der von Premiere) bei Empfang für ihn "passender" Analogprogramme eine Schaltspannung an die Decoderschleife und schleift damit das Signal. Für Decoder, die das Signal nicht selbständig durchschleifen, bieten viele Analogreceiver die Möglichkeit abzuspeichern, daß auf Speicherplatz Nr. xx die Decoderschleife geöffnet werden soll, meist besteht auch noch die Möglichkeit, ein passendes Bild-Rohsignal auszuwählen. Zur Überprüfung, ob z.B. der Demodulator oder Videoverstärker Deines Sat-Receivers defekt ist oder z.B. eine kalt gewordene Lötstelle am TV-Scart-Ausgang des Receivers verantwortlich ist, böte sich leicht die Möglichkeit, das Signal für den TV mal aus ´ner anderen Quelle zu holen.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    @ Huralki
    Du schriebst, daß Du einen anderen Receiver an Deinem Anschluß ausprobiert hast, dann probier doch Deinen Receiver mal dort aus, wo der andere herkam und steckst mal an den drei Möglichkeiten das Scart-Kabel an. Es werden ja nicht bei allen TV-Geräten die Fernbedienungen fehlerhaft sein. Eine weitere Möglichkeit wäre mal zu probieren, ob über den Modulator (über das Antennenkabel) das Bild generiert wird (erfordert aber möglicherweise auch eine funktionierende FB).
    mfg
     
  8. Huralki

    Huralki Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hückelhoven
    Hallo zusammen
    also ich hab das jetzt mal probiert: an allen Scart-Buchsen und über das antennenkabel hab ich nur schwarzes Bild entt&aum Wobei die Einblendung des Technisat Receivers, die mir sagt auf welchem Programm ich mich befinde nur angezeigt wird wenn ich über die Standard TV-Scart Buchse gehe.

    Da kauft man extra was von Technisat um da keine Probleme mit zu haben und dann hält sogar der billig Receiver vom Baumarkt länger wüt

    habt ihr noch eine Idee was ich probieren kann?
    Wie teuer wird wohl die Reperatur werden... entt&aum
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Wenn Du Pech hast, ist er wirklich ernsthaft kaputt und das wird dann schon ca. 100 € kosten.

    Noch ein Tipp: Hast Du Dir die Scartbuchse im Receiver mal genau angeschaut ? Manchmal ist da nur ein Kontakt locker oder ein Masseschluss auf der Platte...
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Diese Hinweise können eignetlich nur noch zur Fehlereingrenzung dienen:
    -Läßt sich in den Menües noch die Hintergrundfarbe ändern?
    -Was passiert, wenn an den VCR-Eingang ein Videorecorder angeschlossen wird bei Wiedergabe, das selbe ev. am Decoder-Anschluß (muß ev. aktiviert werden, Bedienungsanleitung)?

    Es ist aber doch sehr wahrscheinlich, daß ein Fehler im Bereich Video-ZF, Video-Decoder, Multiplexer vorliegt. Empfehlenswert ist sicher, wie ich schon oben andeutete, mal einen Service-Betrieb aufzusuchen.

    mfg
     

Diese Seite empfehlen