1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SNR sinkt auf allen Sendern alle paar Minuten auf 0!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bothmeraner, 8. August 2013.

  1. Bothmeraner

    Bothmeraner Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, habe seit ein paar Tagen mega Probleme mit dem Empfang meiner Sender.
    Es kommt andauernd zu Ton und Bildaussetzern, Klötzchenbildung etc.

    Und es betrifft wirklich jeden Sender/Satelliten. Der SNR Wert sinkt immer wieder auf 0, oder ich erhalte die Nachricht Tunen fehlgeschlagen.

    Teilweise beruhigt es sich, wenn ich nicht umschalte.

    Genutzt wird eine Dreambox 800 HD und eine Wavefrontier T90 als Anlage.

    An der Box liegt es wohl nicht, da ich die selben Probleme mit anderen Boxen auch habe.

    Habe leider keinen direkten Zugang zu der Anlage und kann nicht schauen, ob irgendetwas mit den LNBs nicht passt, oder hört sich das nach einem Diseq Schalter Problem an?

    Vielleicht hat ja jemand eine gute Idee! :winken:
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: SNR sinkt auf allen Sendern alle paar Minuten auf 0!

    Wie viele Satelliten werden denn mit der T90 angepeilt?
     
  3. Bothmeraner

    Bothmeraner Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SNR sinkt auf allen Sendern alle paar Minuten auf 0!

    6 oder 7 LNBs sind an der Anlage, aber es werden jeweils nur 4 Sats über Diseqc geschaltet.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: SNR sinkt auf allen Sendern alle paar Minuten auf 0!

    Wenn Du Zugang zu den Schaltern hast:

    Rausfinden welches ankommende Kabel beispielsweise für Astra1
    zuständig ist.
    Dieses Kabel vom Schalter lösen und das Ausgangskabel ebenfalls.
    Beide Kabel verbindest Du mit einem F-Verbinder:
    [​IMG]
    So kann man den Schalter als Verursacher ausschließen
    oder bestätigen.
    Ich vermute, dass der Schalter ursächlich ist.
    Dass gleich mehrere LNBs versagen ist eher ausgeschlossen.

    Allerdings sollten alle Kabel - Verbindungen geprüft werden.
    Vor allen Dingen das Anschlusskabel zwischen der Dose
    (falls vorhanden) und dem Receiver.
     
  5. Bothmeraner

    Bothmeraner Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SNR sinkt auf allen Sendern alle paar Minuten auf 0!

    Okay danke für den Tipp, werde mir morgen mal F-Verbinder besorgen und die einzelnen Satelliten überprüfen. :winken:
     
  6. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SNR sinkt auf allen Sendern alle paar Minuten auf 0!

    Ich tippe definitiv auf den Diseq, eventuell Aussenmontage:confused: , würde als erstes den Abgang zum Reci begutachten, fakt auf ner Multifeed mit mehr wie 2 LNBs gehen nicht alle LNBs gleichzeitig den Bach runter, Diseq defekt, kann muss nicht, mein Tipp, Kabel zum Receiver neu einkürzen(Diseqabgang), F-Stecker neu drauf, tippe auf nen feuchten Kriecher, wenn das nicht hilft eventuell nen rumfliegenden Alten 2/1 Diseq(hat ja jeder satfreak rumliegen) probeweise auf 2 Sats legen, wenn das funzt Diseq wechseln, das wars!;)
     
  7. Bothmeraner

    Bothmeraner Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SNR sinkt auf allen Sendern alle paar Minuten auf 0!

    Hatte nochmal die Kabel zum DiseqC Schalter überprüft und seitdem läuft es wieder. Habe wohl nochmal Glück gehabt, waren vielleicht nur einige Kabel locker und haben dann einen Wackelkontakt ausgelöst.

    Danke allen für die Hilfe! :winken:
     

Diese Seite empfehlen