1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Snowden beantragt Asyl in Russland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.041
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Whisteblower Edward Snowden hat nun doch offiziell Asyl in Russland beantragt. Damit müsste er sich den Bedingngen von Kremlchef Putin beugen. Vielleicht ist Russland aber auch weiterhin nur eine Zwischenstation.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Bleibt ihm ja auch erst einmal nichts weiter übrig. Ewig auf dem Flughafen hausen ist auf Dauer bestimmt nicht sehr komfortabel.
    Na der Herr Parlamentspräsident ist aber lustig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2013
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    1.862
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Gut, ein Hungerstreik im Namen der Demokratie wäre noch drin gewesen....:cool:
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    :D:D:D
     
  5. ach

    ach Guest

    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Es reicht doch, wenn man im Namen der Demokratie Spionage beim Freund, Foltertransporte, erlogene Kriege und Folterstationen außerhalb des "Land of the Free" betreibt.
     
  6. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Er braucht das Asyl, um nach Vladivostok zu kommen. Von da aus geht es entweder mit Putins Hilfe (U-Boot) oder einem Containerschiff nach Caracas.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Wegen fehlendem Pass festsitzen?
    Also ein James Bond hätte längst ne Lösung gefunden:
    Per Rakete ins All (dafür braucht man sicher keinen Reisepass) und von dort a´ la Felix Baumgartner aufs gewünschte Zielland abspringen ;)
     
  8. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Es ist eine Schande das dieser Mann nirgends Asyl bekommt, nur länder die eh mit den USA nichts zu tun haben wollen die nehmen den auf.

    Deutschland müsste den Mann aufnehmen den er wird Politisch verfolgt, da er wirklich für die rechte der Menschen eintritt !
    Er hat es allen bewiesen (was die Politik eh schon wusste in Germany) das die USA jeden und alles abhört was sie abhören wollen.
    Besonders dreis ist es einen sogenannten "Freund" nach zu Spionieren und alles schön in die Akten rein.

    Was unsere Volks Vertreter sagen ist nur noch eine Schande :
    Wir wussten von nichts !
    Nein die USA haben uns nicht nach spioniert !
    Die USA ist unser Freund und wir werde es aufklären !


    Edward Snowden ist ein Held ! vieleicht nicht in den USA aber das ist normal denn die sind da eh schon am rande des Faschismus und es fehlt nicht mehr viel dann wars dann mit der Demokratie.
    Für die Leute die es nicht glauben:
    Man kann in den USA ohne Gerichts Urteil und ohne Anklage Lebenslang im Knast sitzen.
    Wer es genauer wissen will sollte sich mit dem Patroit Act beschäftigen, hier werden euch die Augen aufgehen.
    Fast alles wird da ausgehebelt ! Grundrechte Freiheiten usw...


    Und wir alle sind die Handlanger von diesen Faschisten und machen alles was die wollen.
    Portugal, Frankreich, Italien haben sogar die überflug rechte ausser Kraft gesetzt damit man diesen Helden an die USA ausliefern kann.

    Edward Snowden sollte in Russland bleiben und denn alles geben was die wollen, dann irgendwann nach Venezuela gehen und dann alles der gesamten Menschheit zeigen was die für Faschisten sind.
     
  9. Seepferd

    Seepferd Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Jo,du scheinst ja absolut alles zu wissen.Dann gib Ihm doch mal ein Tip was er machen soll.Du weißt ja auch das Putin in der DDR der Geheimdienst Chef gewesen ist.Das heißt,er hat in Russland auch keine Zukunft.Es wissen doch alle ,das die Geheimdienste in allen Ländern spionieren.Also hebe mal deine schlauen Sprüche für einen Zeitungsbericht für die linke Partei auf .Keiner weiß so richtig genau,was da abgelaufen ist.Also warte mal bis er selber im Fernsehen oder Rundfunk was richtiges von sich gibt.Ich lass mir das nicht gefallen,das du uns alle als Handlanger des Faschismus beleidigst.Wenn dir das alles nicht gefällt,kannst du ja auswandern.:wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2013
  10. Username

    Username Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Snowden beantragt Asyl in Russland

    Zitat von gigablue:
    Edward Snowden sollte in Russland bleiben und denn alles geben was die wollen, dann irgendwann nach Venezuela gehen und dann alles der gesamten Menschheit zeigen was die für Faschisten sind.
    Zitatende

    Ich fühle nicht beleidigt, weil ich kein Handlanger irgend eines US-Geheimdienstes bin wie 90% der Weltbevölkerung. Wenn du dich beleidigt fühlst mußt du nicht von dir auf andere schließen. So viele Handlanger gibt es nun auch nicht.

    Der Rat, auszuwandern ist nicht akzeptabel und besonders zynisch, weil dieses Recht Edward Snowden im Namen der USA und ihrer Erfüllungsgehilfen verweigert wird.

    Menschenrechte sind unteilbar. Seit der Hatz auf Edward Snowden weiß ich, daß sie leider nicht unteilbar sind und jedes Einfordern von Menschenrechten durch die USA und Freunde leeres Geschwafel sind, das nur dazu dient, die Spannungen in der Welt hochzuhalten.
     

Diese Seite empfehlen