1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SMS Preise in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lucky99, 6. Juli 2009.

  1. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    So wie ja in den Medien berichtet wurden, dürfen ja SMS inernational in Europa nicht mehr wie 13 Cent kosten. Sehr schön aber...........

    ....wie kann es sein, dass die großen Netzbetreiber in Deutschland für eine SMS noch außerhalb jeglicher Paketoptionen 19 Cent dafür verlangen?

    Wie kann das sein, dass ich von Spanien nach Deutschland höchstens 13 Cent zahlen muss aber hier in Deutschland 19 Cent zahlen soll?

    Wo liegt da die Logik, bin ich der einzige den das stört. Mein Preis beziehe auf T Mobile wie gesagt normaler SMS Preis ohne irgendein SMS Paket. Ich denke, dass wird bei anderen großen Providern auch so sein oder etwa nicht?

    Bitte jetzt nicht mit den Billigprovidern ankommen, der Vergleich hinkt dann, ich meine jetzt schon die großén Provider.........
     
  2. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: SMS Preise in Deutschland

    Innerhalb eines Landes kann die EU aber meistens nicht eingreifen... Somit können die hier immer noch machen was sie wollen...

    Allerdings bietet T-Mobile ja auch schon günstige SMS Preise an.
    Auch über deren Billigtochter Congstar.
     
  3. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SMS Preise in Deutschland

    Ja cool, die niederländische Grenze ist hier ein Steinwurf weit weg. Dann buch ich mich ins niederländische Netz und verschicke dann meine SMS. Das kommt mich ja jetzt billiger :cool:
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SMS Preise in Deutschland

    Oder einfach keine SMS mehr verschicken!
    Ich rufe seit einem halben Jahr mehr an und verschicke kaum noch SMS.

    In den 90ern waren SMS ein "Abfallprodukt" und haben Nichts gekostet.
    Und irgendwann auf einmal 39 Pfennig / 19 Cent. Ich sehe das nicht mehr ein.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SMS Preise in Deutschland

    Würde man ne Vergnügungssteuer auf SMS erheben, wäre die Staatsverschuldung nach 5 Jahren weg.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SMS Preise in Deutschland

    Japp. Am meisten faszinieren mich "SMS-Chats", bei denen eine Nachricht sogar noch mehr kostet. Wer macht bei sowas mit?
     
  7. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SMS Preise in Deutschland

    ich schätze mal, schüchterne, einsame und verzweifelte Leute, die es in der Realität schwer haben, jemanden anzusprechen und kennenzulernen :(
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.362
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: SMS Preise in Deutschland

    Schlimmer. Für SMS-Chats werden sogenannte SMS-Chat-Moderatoren gestellt, die pro SMS eine Vergütung von 5 Cent kriegen. Ähnlich dem, wie es in der Esoterikbranche mit Kartenlegern gehandlet wird. Sie nehmen
    dann in dem Moment die gewünschte Identität an, oder wenn Du so willst, ein virtuelles Rollenspiel oder Scharade. Stilblüte unserer durch Arbeitslosigkeit und Geldmangel geprägten Zeit!

    Der SMS-Chatter glaubt, er "reisst" in dem Moment ein Blind Date auf.
    In Wahrheit reisst er nur seine Handyrechnung auf, nämlich in astronomische Höhen. Bis die dann darauf kommen, das SMS-Chat
    schwerlich als Partnerbörse geeignet sind, sind die Heiopeis dann
    Handyopfer mit einer 3-4stelligen Rechnung, das reicht dann erstmal
    als Erziehungsmassnahme. Und die Anbieter sind auch zufrieden, weil
    sie können anscheinend ganz gut davon leben, finden sich ja genug
    Dumme, die darauf reinfallen.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SMS Preise in Deutschland

    Also so einsam und verzweifelt könnte ich nicht sein, als dass ich mich auf 1,99 € pro SMS einlassen würde.
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SMS Preise in Deutschland

    kann mich auch noch daran erinnern. 1996 oder 1997 habe ich über Manesmann meine ersten Kurznachrichten verschickt, alles Umsonst! War auch gut, denn die Gesprächsminute in der Hauptzeit kostete fast 2DM. Ein Jahr später haben die zwei großen Mobilfunkanbieter dann Geld verlangt. Man konnte dann aber über einen Schweizer Mobilfunkanbieter weiterhin gratis Kurznachrichten schreiben und verschicken.
    Allerdings hatten zu diesem Zeitpunkt noch nicht allzu viele Leute ein Handy, somit war das ganz auch wieder limitiert ;)
    Irgendwann die letzten Jahre habe ich es schlichtweg aufgegeben Kurznachrichten zu schreiben, weil erstens viel zu teuer und zweitens fand ich es irgendwie assi ständig wie ein bekloppter auf einer Mikrotastaur rumzuhacken.
    Wenn ich jemand erreichen will, rufe ich einfach an oder schreibe eine E-Mail.
     

Diese Seite empfehlen