1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartphone Apps richtig und komplett löschen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 14. März 2014.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo,

    ist es denn möglich eine App wirklich mit all seinen Dateien die er beim Deinstallieren trotzdem auf dem Smartphone lässt zu löschen?

    Ich habe einen Musik-Player auf meinem Smartphone und bearbeite seit einigen Tagen meine MP3's am Rechner. Ich habe die Tags geändert und auch die Cover, aber der Name der Dateien bleiben gleich. Wenn ich nun die bearbeiteten MP3's wieder auf mein Smartphone spiele, dann zeigt dieser weiterhin die alten Daten und Cover der MP3.

    Ich habe zuerst die App deinstalliert und sie wieder neu installiert. Hat nichts gebracht. Dann habe ich SD Maid durchgeführt und habe mein Smartphone vom Restmüll gesäubert. Hat leider auch nichts gebracht. Ich habe die Ordner durchsucht, irgendwo muss ja noch was von der App sein, sonst würde er ja die neue Daten einlesen, doch auch da habe ich nichts gefunden.

    Ich habe dann die MP3's unter einem neuen Namen auf das Smartphone gespielt und siehe da, jetzt zeigt er die neuen Daten auch an. Also habe ich die alten Dateien gelöscht und die neuen MP3's wieder in die alten Namen geändert und schwupps, der Player zeigt wieder die alten Daten an.

    Dann habe ich einen anderen Player getestet und da werden die MP3's mit den neuen Daten angezeigt, also an den MP3's liegt es nicht. Und natürlich habe ich ich die Bibliothek neu eingescannt.

    Ich denke, irgendwo muss eine Datei der App im System sein, die immer wieder die alten Daten ladet, doch nur wo?

    So, vielleicht ist ja jemand hier der das Problem kennt? Wie lösche ich Apps mit all ihren Daten komplett, so das eine Neuinstallation auch eine neue ist.
     
  2. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Smartphone Apps richtig und komplett löschen

    Welches OS? Auf iOS wird der Container der App mit samt Daten immer komplett gelöscht, bei Android mag das anders sein.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Smartphone Apps richtig und komplett löschen

    Natürlich Android :D
     
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Smartphone Apps richtig und komplett löschen

    Immer wieder interessant, auch wenn diesser Artikel schon etwas älter ist.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.004
    Zustimmungen:
    3.932
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Smartphone Apps richtig und komplett löschen

    Mhhhh....
    Das ist falsch!

    Wenn ich will kann ich alles löschen, dann kann ich das Handy aber auch nicht mehr hochfahren.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Smartphone Apps richtig und komplett löschen

    Der Cleanmaster kann die Reste deinstallierter Apps löschen.
     
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Smartphone Apps richtig und komplett löschen

    Na ja, ich denke SD Mai Pro wird trotzdem besser sein als Clean Master. Natürlich nur wenn man Root Rechte hat :D

    Ich habe gestern noch mal die App deinstalliert und SD Maid noch einmal durchlaufen lassen.

    Jetzt zeigt der Player (fast) alles richtig ein. Lediglich der Name einer Band wird noch in der alten Schreibweise angezeigt.

    Da ich aber demnächst mein Smartphone wieder zueücksetzten werde und alles neu aufspielen werde, denke ich dass das dann auch behoben sein wird.
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Smartphone Apps richtig und komplett löschen

    Ich denke ich weiß jetzt was man da machen muss.

    Ich habe heute mein Smartphone in den Auslieferungszustand gesetzt. Ich wollte einfach nur mal wieder alles schön aufräumen und das geht ja bei Android recht einfach.

    Meine Vorgehensweise bei einem Samsung Galaxy S2 Plus:

    - Im Smartphone unter Entwickleroptionen das USB Debugging aktivieren.
    - Im Recovery Menü „wipe data/factory“ durchführen.
    - Danach alles neu installieren.

    Recovery Menü:
    Lautstärke laut + Home + Power gleichzeitig drücken. Bei Logo loslassen.

    Natürlich dauert das Installieren eine Weile, gerade bei mir, weil ich schon einige Apps habe, aber dafür lohnt es sich und man hat dann wie ein neues Smartphone. Da ich viele APK's installiert habe, mache ich das alle halbe Jahr.

    Nun habe ich aber gelesen das es auch noch Wipe cache gibt und das löscht den Cache der Partition. Ich denke das ist das was ich gesucht habe und da wird dann wirklich alles gelöscht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2014

Diese Seite empfehlen