1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcard

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von simpson32, 24. Juli 2003.

  1. simpson32

    simpson32 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Regensburg
    Anzeige
    Hallo,

    Ich hatte diesen Beitrag heute Mittag schon geschrieben. Er wurde aber gelöscht ?? durchein wüt
    Also noch einmal:

    Ich möchte mir das Sommerangebot mit einem Humax BTCI 5900 zulegen. Zuhause habe ich eine Nokia D-Box II auf die Linux kommt.
    Funktioniert die neue Smartcard auch in der älteren D-Box ? Hat jemand Erfahrung damit ?

    Danke
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Die Antwort von vorhin gilt immer noch :

    Ja - geht.

    Momentan verschwinden offenbar Threads wegen technischen Problemen des Boards. Ist wohl keine Absicht...
     
  3. simpson32

    simpson32 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Thrakhath,

    Danke für deine Anwort. Hast du es selber schon ausprobiert oder auch nur gehört.
    Ich muss mir sicher sein.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Die Sache ist ganz einfach:

    Für DBox2'en und für alle "geeignet für Premiere" Boxen gibt Premiere je nach Empfangsart denselben Kartentyp heraus. Die Nummern der Kartentypen für DBox2'en und "geeignet für Premiere" Boxen enden alle auf Z.

    Während es bei den "geeignet für Premiere" zusätzlich noch wichtig ist, dass es sich um eine neuere Version der Z-Karten handelt, nimmt die DBox2 sowohl neuere als auch ältere Z-Karten.

    Somit läuft nicht jede Karte, die mit einer DBox2 kam, in einer "geeignet für Premiere" Box.
    Umgekehrt läuft aber jede Karte, die mit einer "geeignet für Premiere" Box kam, in einer DBox2.

    Das einzige, was noch zu erwähnen ist, ist das die Empfangsart der Boxen gleich sein sollte. Ansonsten läuft die Karte zwar in der Box mit der nicht passenden Empfangsart solange wie die Freischaltung gilt, muss dann aber, um die nächste Freischaltung wieder aufzufangen, wieder in die Box der passenden Empfangsart gesteckt werden.


    Das ganze gilt vermutlich auch zukünftig für die Nagra-Karten (nur gibt es da natürlich keine älteren Versionen mehr). Da scheint auf die Karten für DBox2'en und "geeignet für Premiere" Boxen nach einem Buchstaben (der vermutlich für die Empfangsart steht) "02" gedruckt zu sein. "01" steht hierbei für DBox1-Karten. Gesicherte Infos zu den Nagra-Karten fehlen aber noch, da noch zu wenig verbreitet.

    <small>[ 24. Juli 2003, 16:28: Beitrag editiert von: Thrakhath ]</small>
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.024
    Ort:
    Aachen
    Es wäre mal sinnvoll in den FAQ diese Kartenthema zu behandeln. Also eine Übersicht, welche Karten (8003...Z, 8002...z etc.) in den einzelnen boxen laufen.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Dazu bräuchte es jemanden, der weiß, welche Nummerngruppen alle zu den älteren Versionen der Z-Karten gehören.
    Dann könnte man sagen, welche Z-Karten in "geeignet für Premiere" Boxen laufen und welche nicht...

    Ansonsten ist doch alles klar:
    Nummer ohne Z =&gt; DBox1-Karte
    Nummer mit Z ältere Version =&gt; DBox2-only Karte
    Nummer mit Z neuere Version =&gt; DBox2 und "geeignet für Premiere"-Box Karte

    Nummer beginnt mit C =&gt; kann sowohl eine Satkarte als auch eine Kabelkarte für Kabelnetze ohne Telekom-Signal (ohne Anbieter DigiKable) sein (zu unterscheiden nur am Aufdruck BAxx, sofern vorhanden oder an der Kartenfarbe)
    Nummer beginnt mit D =&gt; Kabelkarte für Kabelnetze mit Telekom-Signal (mit Anbieter DigiKabel)
    Telekom-Signal muss nicht Netzbetreiber Telekom heißen. Andere Netzbetreiber übernehmen häufig das Signal (z.B. iesy).


    Bei Nagravision wird es ähnlich sein. Aber bisher wurden offenbar kaum Kabelkarten versendet um das genau sagen zu können...
     
  7. simpson32

    simpson32 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Regensburg
    Tolle Antwort.

    Danke
     
  8. Thorsten Schneider

    Thorsten Schneider Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Siegen
    Wie ich festgestellt habe, kann man die D-Karten für Kabel ja auch über Satellit nutzen, wusste gar nicht, dass das möglich ist...

    Ist in der Vergangenheit ja ziemlich ätzend gewesen, dass es für Kabel- und Sat unterschiedliche Karten (C, D oder F) gab. Vielleicht ist dies ja nach dem Kartentausch anders (was ich aber nicht glaube)...
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Ja, das stimmt. Seitdem Premiere Karten für Sat herausgibt, die früher mal Telekom-Karten waren (man erkennt die am Aufdruck BA39), gehen Telekom-Freischaltungen auch über Sat und damit auch in alle Kabelnetze raus.
    Dadurch lassen sich Telekom-Karten faktisch überall freischalten.
    Nur die DBox1 für Sat akzeptiert mit Originalsoftware Kabelkarten generell nicht, da diese einen anderen Ländercode verwenden und jener geprüft wird.

    Ob das mit den Telekom-Freischaltungen für Nagravision so bleibt muss man abwarten.

    Auch ich würde es bezweifeln, weil es vor 1-2 Monaten auch noch anders war.

    Übrigens habe ich noch von niemanden gehört der eine Nagravision Karte für Telekom-Kabelnetze bekommen hat.

    Anybody ?
     

Diese Seite empfehlen