1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"smartcard wurde nicht akzeptiert"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von uts|dmx, 3. Oktober 2004.

  1. uts|dmx

    uts|dmx Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    also hallo zusammen erstmal :)

    ich bin premiere- und forum"neukunde" und hätte eine frage. hoffentlich wurde sie nicht schon 100 mal gestellt, aber zumindest konnte ich mittels der suchen-funktion keine antwort darauf finden.

    also folgendes problem: ich hab meinen technisat pk decoder von premiere zugesandt bekommen und korrekt installiert. Die sendersuche verlief problemlos - er findet alles. nur wenn ich dann irgendein programm sehen will meint er "smartcard wurde nicht akzeptiert", egal ob premiere oder einen "normalen" sender.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen und verbleibe

    mit freundlichen grüßen

    florian

    PS: ich bin mir nicht ganz sicher ob ich im richtigen bereich gepostet habe, falls dem nicht so sein sollte bitte einfach verschieben ;)
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Besser wäre der Bereich Technisat gewesen.

    Gleich mal zwei Fragen:

    1. Welchen Kartentyp hast Du (K01/P01/A01/S01/K02/P02/A02/S02) ?
    In einer PK sollte je nach Kabelnetz eine K02 oder P02 zum Einsatz kommen. Eine bereits freigeschaltete S02 würde auch einige Zeit laufen (ist aber nicht vorgesehen und läuft nicht dauerhaft). K01/P01/A01/S01 Karten laufen in der PK nicht.
    In einer PR-K sollte je nach Kabelnetz eine K02 oder P02 zum Einsatz kommen. Eine K01 oder P01 würde aber auch laufen (ist aber nicht vorgesehen). S02/A02/S01/A01 Karten laufen in der PR-K nicht.

    2. Welche Softwareversion ist drauf ?
    Erfährst Du unter Hauptmenu/Einstellungen/Systemkonfiguration.
    Wenn die Version kleiner 2.15.0-163 (aktuell ist glaube ich 2.15.0-215) ist, musst Du sie in jedem Fall aktualisieren.
    Dies geht über Hauptmenu/Einstellungen/Werkseinstellung/Software-Aktualisierung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2004
  3. uts|dmx

    uts|dmx Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    tut mir leid, ich habe zwischen dem technisat bereich und diesem hier geschwankt und habe scheinbar die falsche entscheidung getroffen.

    ich habe eine A01 karte und die aktuellste software.
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    *01 Karten wie die A01 laufen in "geeignet für Premiere" Receiver mit Betacrypt embedded (und so eine ist die PK) generell nicht (im Gegensatz zu den "geeignet für Premiere" Receiver mit Nagravision embedded (wie z.B. die PR-K)). Du benötigst eine A02 Karte. Einfach über Premiere Österreich tauschen lassen.
     
  5. uts|dmx

    uts|dmx Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    hm, somit wäre geklärt wieso der decoder nicht funktioniert.

    jetzt muss mir nur noch jemand erklären wieso premiere eine nicht-kompatible karte mitschickt :eek: :eek:
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Hast Du beim Abschluss Deine Receivernr. angegeben ?
    Wenn nicht und Du hattest mal irgendwann eine DBox1 oder Du hast irgendeinen Gutschein o.ä. für die DBox1 eingelöst, dann schickt Premiere halt für die DBox1 'ne Karte.
    Wenn ja, dann hat Premiere gepennt...
     
  7. uts|dmx

    uts|dmx Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    ich hatte gar keinen decoder. hab mir das 6 monate prepaid paket voller vorfreude bestellt, bei dem der technisat receiver dabei ist, und bin jetzt einigermaßen enttäuscht.

    aber vielen dank für die schnelle und freundliche hilfe :)
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Prepaid geht ja meist über einen Zwischenhändler.

    Da habe ich schon häufiger mitbekommen, dass die Zwischenhändler bestimmte Bundels auseinandernehmen und neu zusammenstellen, um bessere Gewinnspannen zu haben. Dabei kann es dann natürlich vorkommen, dass dau auch mal Karten & Receiver zueinander finden, die nicht zusammen gehören.
    Es muss also nicht der Fehler von Premiere sein...Kann aber...

    Also am besten am Telefon freundlich bleiben und fragen, was jetzt mit den Tagen ist, die der Vertrag läuft und die Du nicht gucken konntest. Es sollte dann 'ne Freibestellung für 'nen Film o.ä. auf Direkt drin sein.
     
  9. uts|dmx

    uts|dmx Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    nein, lief alles ohne zwischenhändler. direkt bei premiere online bestellt letzten sonntag. werd deine tipps aber auf jeden fall befolgen, danke!

    wie läuft das dann eigentlich? ich werde vermutlich meine jetzige smartcard einschicken müssen und krieg dann im tausch eine passende oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2004
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Nein, man bekommt zumeist die neue Karte und muss dann die alte einsenden. Wenn man dann über Telefon die neue freischalten lässt, wird die andere abgeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen