1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"smartcard wurde nicht akzeptiert"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von eagle363, 21. November 2006.

  1. eagle363

    eagle363 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    385
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gerade den Receiver von Premiere angeschaltet, um Champions League zu schauen, mal abgesehen davon, dass der Receiver lange brauchte um in die Gänge zu kommen, aber ok, hatte ihn ja auch 2-3 wochen nicht mehr an, was muss ich dann da lesen: "smartcard wurde nicht akzeptiert" wtf? :wüt: Ich zahle immer brav meine Beiträge und dann wurde die Smartcard nicht akzeptiert? Was ist das denn für ein mist! :wüt:

    Was kann man da jetzt so schnell machen bzw. woran kann das liegen? Das ist doch nicht normal! :eek:

    gruß

    eagle
     
  2. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Welchen Receiver hast du überhaupt. Funktionieren die anderen Free TV Sender (RTL und co.?). Wahrscheinlich hat deine Karte nur kein Freischaltsignal weil du längere Zeit kein Premiere geschaut hast. Du kannst dir hier online ein neues Freischaltsignal schicken lassen.

    http://www.premiere.de/premweb/cms/de/meinpremiere_meinabo_freischaltung.jsp

    mfg.
     
  3. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Auf der homepage von premiere kannst du ein freischaltsignal aktivieren oder ruf bei premiere technik an, anschliessend schaltest du auf einen abonnierten premiere-kanal und lässt für 1h diesen kanal eingeschaltet.
    edit..zeitgleiche antwort...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2006
  4. eagle363

    eagle363 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    385
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Ich habe den TechniSat Digital PK. ARD und ZDF laufen, ok das Freischaltsignal hab ich mir geholt, jetzt mal abwarten. Hoffentlich liegts nur daran, bzw. muss man damit rechnen wenn der Receiver längerere Zeit nicht läuft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2006
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Funktioniert es denn jetzt?
     
  6. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Jetzt nicht umschalten vom premiere-Kanal, den du im Paket hast. Alle 30min wird das Signal entsandt.
     
  7. eagle363

    eagle363 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    385
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    bisher noch nicht
     
  8. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Noch etwas warten.......
     
  9. eagle363

    eagle363 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    385
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    ist es schlimm wenn jemand anderes im Haushalt auf einem anderen Apparat analog fernguckt?
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: "smartcard wurde nicht akzeptiert"

    Schau mal ins "Premiere Menü", unter Smartcard - ob da die Nummer steht. Wenn nicht, wäre das CAM abgestürzt. Passiert manchmal. Dann steht da aber in der Regel "Ihre Smartcard kann nicht gelesen werden".
     

Diese Seite empfehlen