1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcard von Sat auch für Kabelempf. freigeschaltet ??

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von chris.-, 2. März 2007.

  1. chris.-

    chris.- Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi!

    Ich wollte mal fragen ob wenn ein Kumpel der Premiere über Sat empfängt, ich seine Smartcard in meinen Premierereciever für Kabelempfang einstecken kann und dann auch premiere sehen kann ? (über Kabel versteht isch :) )

    Wäre super wenn mir einer da was zusagen kann.

    Vielen Dank im vorraus

    gruß
     
  2. adam-brody

    adam-brody Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    103
    AW: Smartcard von Sat auch für Kabelempf. freigeschaltet ??

    ich wollte des auch mal machen und habe bei premiere angerufen die sagen "nein" aber du musst es ausprobieren!!
     
  3. spacy76

    spacy76 Silber Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    AW: Smartcard von Sat auch für Kabelempf. freigeschaltet ??

    Hi,

    ich habe Satempfang und mir vorletzte Woche ein Premiereabo bei Saturn mit einem 1,00 Euro Kaufreceiver geholt.

    Die Karte funktioniert auch bei meinem Vater (Kabel) in einer alten Nokia Kabel Dbox aus einem früheren Abo.

    Die Aussagen von den Mitarbeitern der Elektronikmärkte müssen nicht unbedingt stimmen. Mir wurde klar gesagt: Nee das geht ganz sicher nicht Sat und Kabel muss klar unterschieden werden und das sind ganz verschiedene Karten. :)
     
  4. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    GER
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Smartcard von Sat auch für Kabelempf. freigeschaltet ??

    Kommt auf den Receiver an.
    Bei manchen klappt es, bei manchen nicht (da wird dann so etwas wie "diese Karte ist nicht für den Kabelempfang geeignet" geschrieben - so ein Quatsch...).
    Aber das passiert eben nur bei zertifizierten.

    Bei meinem MF4-K mit CI gibt es da keine Probleme ;).
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Smartcard von Sat auch für Kabelempf. freigeschaltet ??

    Bei den "geeignet für Premiere" Receivern kommt es darauf an.

    Mit den Betacrypt basierenden Varianten (z.B. DBox2 Kabel, Technisat Digit PK, Galaxis Easy World Kabel, Humax BTCI 5900 C, Premiere CI-Modul, ...) klappt es - mit den Nagravision embedded Receivern (z.B. Pace DC 220 KKD, Technisat Digit PR-K, Humax PR-Fox C, ...) klappt es nicht.
     
  6. escobarxxx

    escobarxxx Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Smartcard von Sat auch für Kabelempf. freigeschaltet ??

    Hey ich habe das Problem anders rum... Geht es auch wenn mein Freund einen Sat Receiver hat und Ich Arena Kabel?
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Smartcard von Sat auch für Kabelempf. freigeschaltet ??

    Hier gilt im Prinzip meine Aussage für "geeignet für Premiere" Receiver von eben auch. Betacrypt basierend ja - Nagravision embedded nein.
    Ausnahme DBox1 - Betacrypt basierend und akzeptiert trotzdem nur Karten passend zur Empfangsart.
     

Diese Seite empfehlen