1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kleinerschicker, 9. Mai 2006.

  1. kleinerschicker

    kleinerschicker Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    109
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Brauche mal wieder euer Fachwissen:

    Habe heute mein Premiere-Abo von Aral auf die Premiere Smartcard freigeschaltet, was durch die Freischalt-Hotline innerhalb von einer Minute geklappt hat. Danach rief ich bei Premiere an und wollte die Premiereprogramme auf meine Kabel D.-Smartcard schalten lassen. Nach Durchgabe der Kartennummer sollte dies innerhalb der nächsten h passieren. Nach 10 min bekam ich einen Rückruf von der Dame, die mir soeben die Freischaltung zugesichert hat, dass es mit meiner aktuellen KD-Karte nich funzen würde (Zitat: ...wird vom System nicht akzeptiert). Ich solle mir doch eine neue Karte von KD zuschicken lassen.

    Also, ich Anruf bei KD, wo man mir sagte, dass Premiere grundsätzlich ihre Programme nicht auf die KD-Karten freischaltet. Warum es mir nicht gleich dort gesagt wurde, konnte er sich auch nicht erklären. :confused:

    Eine Freischaltung der Free TV-Programme auf die Premiere-Karte kommt für mich nicht in Frage, weil mein Abonnement in 6 Monaten (Fußball schon nach 2) automatisch ausläuft.

    Nun meine Frage: Erzählt hier irgendwer Mist oder stellt sich Premiere dort tatsächlich quer?

    MfG
    schicker
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2006
  2. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Kunden von Kabel Deutschland können auf einer Karte beides freischalten lassen. Von wem die Karte ursprünglich kommt ist dabei egal.
    Was du schreibst hört sich für mich so an als wenn du Premiere auf 2 Karten freischalten willst, das geht natürlich nicht. Aber du kannst 2 Karten zu einer zusammenlegen lassen.
     
  3. htw89

    htw89 Guest

    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Also wir haben KD Free und Premiere auf einer Karte.:winken:
     
  4. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Habe KDG Free und KDG Home auf meiner PRemierekarte.
    Funzt einwandfrei.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Jetzt ist nur die Frage was für eine KD Karte ist das? Mit K02 Karten geht das definitiv. Bei KF3 Karten wäre ich mir nicht so sicher ob das noch geht.

    Gruß Gorcon
     
  6. kleinerschicker

    kleinerschicker Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    109
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Nein, das war nicht mein Anliegen. Die Premiere-Karte hätte ich außerdem in dem Fall, dass es geklappt hätte, zurückschicken müssen.



    Zitat htw89: Also wir haben KD Free und Premiere auf einer Karte

    Fragt sich nur, auf welcher? Auf die Karte von Premiere die KD Free-Programme buchen zu lassen, wäre kein Thema gewesen. Ich wollte es jedoch umgekehrt, weil Premiere bald ausläuft.


    Zitat floppy: Habe KDG Free und KDG Home auf meiner PRemierekarte.
    Funzt einwandfrei.

    Siehe oben, genau das will ich nicht. Es sei denn ihr sagt mir, dass, wenn ich KD Free auf der Premiere-Karte schalten lasse, meine alte KD-Karte nicht zurückschicken brauche?!?!?!?!?


    Zitat Gorcon: Jetzt ist nur die Frage was für eine KD Karte ist das? Mit K02 Karten geht das definitiv. Bei KF3 Karten wäre ich mir nicht so sicher ob das noch geht.

    Die KD Free-Karte ist eine KF3, die Premiere-Karte eine K02. Würde es das erklären?

    Da ihr seht, wie ich hier zitiert habe, kann mir irgendwer erklären, wie man mehrere Leute zitiert?

    Gruß
     
  7. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Premiere schaltet nur S01/S02, P01/P02 und K01/K02 Karten frei.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Geht ganz einfach mit dem Symbol [​IMG]im Editor oder zu "Fuss" Per (quote) Text der zitert werden soll(/quote) (aber alles mit den ekigen Klammern [ ] )

    Der Rest ist ja beantwortet KF3 Karten werden nicht von Premiere freigeschaltet.
    Ruf also die KDG an und lasse die KD-Free Programme auf die K02 Karte schalten. ;)

    Gruß Gorcon
     
  9. kleinerschicker

    kleinerschicker Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    109
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Dangeee!

    Das wollte ich ja eigentlich nicht machen, weil ich dachte, dass ich dann die KDG-Karte zurückschicken muss. Aber nix da. Kann die für das halbe Jahr Premiere behalten und soll aufpassen, dass ich sie nich verbasele, weil sonst 35 € fällig würden. ;)


    Ende gut, alles gut...
     
  10. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Smartcard: Premiere vs. Kabel D.

    Die Karte die man auf eine Andre schalten lässt, wird eh abgeschlatet
     

Diese Seite empfehlen