1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smartcard adressengebunden?

Dieses Thema im Forum "Vodafone (Kabel Deutschland)" wurde erstellt von fabian96, 24. Juni 2016.

  1. fabian96

    fabian96 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Sind Kabelreceiver und/oder Smartcards von Sky oder KD/Vodafone adressengebunden?

    Oder anders gefragt: Ist es möglich, sich TV-Pakete von KD/Vodafone auf eine schon existierende (von Sky zugeschickte) Smartcard buchen zu lassen und diese sowohl bei den Eltern (auf deren Adresse das Sky-Abo im Moment mangels Alternativen läuft) als auch anderswo zu nutzen? Der Umzug in die eigene Wohnung ist erst in fünf Wochen und bis dahin wird ein wenig durch die Gegend gependelt, sollte ich vielleicht dazu sagen.

    In der eigenen Wohnung soll die selbe Konfiguration aus Smartcard und Sky-Kabelreceiver natürlich nach wie vor auch funktionieren dann. Im Idealfall würde ich schon jetzt ein Internet-TV-Paket von KD/Vodafone auf die neue Adresse buchen und bis dahin mit abweichender Lieferadresse arbeiten. Ist sowas möglich?
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.349
    Zustimmungen:
    4.702
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Es gibt keine Adressierung und was KD/Vodafone nicht weiß, macht sie nicht heiß. ;)

    Die Seriennummer der Smartcard ist bzw. wird aber einem bestimmten Haushalt zugeordnet, sprich, bei Änderungen oder Problemen sollte dann möglichst der bei KD/Vodafone eingetragene Kunde sich dort melden.
     
  3. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das geht! Hatte ich auch mal so! Wenn die SC und der Receiver zusammenpassen (bei mir z.B. D02 von Sky mit auch mit KDG drauf und Humax PR-Fox CII) klappt das. Dann kannst einen bei deinen Eltern "bunkern" und einen dann in der neuen Wohnung!
     

Diese Seite empfehlen