1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart TVs: Kabel und Satellit nicht mehr die Königswege?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Zeitalter von Smart TVs steht die klassische Medienregulierung vor völlig neuen Herausforderungen. Auch Endgerätehersteller werden zunehmend zu Plattformbetreibern und könnten den Zugang von Inhalteanbietern zum Kunden theoretisch beschränken. Auf der Anga Com sorgte das Thema der Rundfunkregulierung im Smart-TV-Zeitalter deshalb wieder einmal für Diskussionen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Smart TVs: Kabel und Satellit nicht mehr die Königswege?

    Vielleicht sollte sich mal jemand das Script für den Newsfeed genauer anschauen. Kann ja nicht sein, dass permanent alles doppelt kommt. :)
     

Diese Seite empfehlen