1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart TVs: Initiative will Angebot schmackhafter machen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Smart TVs halten zwar in immer mehr Haushalten Einzug, die Internetfunktionen der Geräte werden oftmals aber nicht genutzt. Ein Kommunikationsproblem, wie die Branche erkannte, dem eine Initiative nun entgegenwirken soll. Dabei stehen auch die Wünsche der Nutzer im Fokus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Smart TVs: Initiative will Angebot schmackhafter machen

    Manche wollen halt weder Stolperdrähte noch Funknetzwerke.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.196
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Smart TVs: Initiative will Angebot schmackhafter machen

    HbbTV ist m.M.n auf dem richtigen Weg. Red Button drücken und den gewünschten Inhalt auswählen...
    Schade das man viele Inhalte nur sieben Tage abrufen kann.
     
  4. Defendor

    Defendor Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Smart TVs: Initiative will Angebot schmackhafter machen

    Hat man die Kunden den wenigstens mal gefragt ob sie den ganzen kram überhaupt wollen ? Oder läuft das nach dem Motto uns Hersteller fällt nichts mehr ein, also bauen wir das einfach mit ein und IHR habt das dann zu wollen.

    Falls mein "stupid" Philips LCD kaputt geht, der nicht mal nen USB-Anschluss hat, würden meine Prioritäten bei guter Bild/Tonqualität und einfacher Bedienung liegen. Als Gimmick einen USB-Anschluss um Medien abzuspielen und für die Zukunftssicherheit Lan/Wlan falls ich mal auf die Idee komme zu streamen.
    Den anderen Quatsch wie Gesten/Sprachsteuerung und Apps auf dem Gerät können die Hersteller gerne behalten.
    Ich hätte schon keine Lust mit der Fernbedienung bei Youtube irgendwelche Titel einzugeben, da stelle ich mir das streamen per Smartphone/Tablet leichter vor.
     

Diese Seite empfehlen