1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart TV und Eingeabemedien

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Frenrin, 31. Mai 2011.

  1. Frenrin

    Frenrin Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    So, hallo erstmal an die alten Hasen.

    Nun endlich hat die Zukunft bei mir Einzug gehalten und schon gehn die Probleme los ;) Bislang hatte ich nur einen 72er SONY BT Fernseher und einen VHS Recorder. Filme habe ich nur über Satelit Premiere/Sky gesehn. Nun habe ich seit letzter Woche einen SAMSUNG UE37D6510 LED TV, und schon gehts los.

    Zuerst das psoitive, Ich konnte über allshare Fotos und Videos von meiner DSLR Kamera sehen.

    Aber nun gehts los.

    1) Dachte ich, ich könnte SKY jetzt ohne Receiver über ein CI+ Modul sehn. Aber SKY willnix mit SAMSUNG zu tun haben (oder umgekehrt) und bietet kein CI Modul an. Gibt es ein CI Modul auf dem freien Markt womit ich SKY Fußball in HD und 3D empfangen kann ?

    2) HD+ ist nur eine Sammlung von HD Anbietern ähnlich wie SKY ? Irgendwie ist da oft die Rede von CI und CI+ Modulen. Welches benötige ich denn um z.B SKY Fußball in HD, 3D zu empfangen ?

    3) Dann hatte ich vor eine externe Netzwerkdestplatte zu installieren um darauf mit der PvR Funktion vom TV aufzunehmen und videos abzuspielen. Funkzioniert das so ungefaähr oder ist da noch was zu beachten ?

    4) Würde ich gerne auf einen DvD/BD player verzichten. Ist es technisch möglich eine BD / dvD extern ins Netzwerk zu stellen und auf dem TV abzuspielen ? Oder ist die anfallende Datenmenge dafür zu groß ? irgendwie könnte ich den PC auch direkt an den TV anschliessen falls das mit WLAN nicht klappt. Ich bin nur nicht sicher ob es überhaupt externe BD Player für ein Netzwerk gibt.

    Also im grunde möchte ich alles komplett mit dem PC, Netzwerk und dem TV erledigen ohne zusätzliche Receiver und Player zu kaufen.
    Das werden die alten Hasen hier doch hoffentlich hinbekommen, oder ? :rolleyes:

    Gruß Frenrin
     

Diese Seite empfehlen