1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Hersteller Smart hat seinen neuen HDTV-Satelliten-Receiver Zappix HD Plus vorgestellt. Die knapp 140 Euro teure Set-Top-Box mit Nagravision-Kartenleser erlaubt auch die Aufzeichnung von freigegebenen Sendungen über USB-Festplatten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    HD+ und PVR :LOL::LOL::LOL:

    "PVR-Option" > Neusprech für PVR-Sperre?
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    Die entsprechende Comag-Box gibts schon für 99 EUR....
     
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    Gegen die Aufnahme auf einer externen Festplatte an einem HDplus Receiver mit integriertem HD+ Kartenslot spricht nichts; dies ist natürlich nur erlaubt solange die Aufnahmen verschlüsselt auf dem Speichermedium abgelegt werden.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.662
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    Und somit unbrauchbar für die Verarbeitung sind.
     
  6. BumbleBee

    BumbleBee Guest

    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    @LizenzZumLöten
    Du glaubst Doch nicht das hier im DF-Anti-HDplus-Forum irgendwann mal eingesehen wird das es gar nicht bei allen Sachen Aufnahmesperren eingesetzt werden?!?
     
  7. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    Komisch, leider kann man damit eben nicht aufnehmen.

    "Diese Sendung darf aus rechtlichen Gründen nicht aufgezeichnet werden!"
    Nee, da nehme ich lieber eine gängelfreie Box oder gleich einen HTPC, der das macht was ICH will.

    Wer will schon so eine externe Schrottbox kaufen, die einem die Sendersortierung vorschreibt, einem ständig den Jugendschutz-PIN abfragt, Aufnehmen und Timeshift einschränkt oder verbietet und neben extra Ferbedienung nochmal extra Strom frisst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2011
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.591
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    Ist doch egal, selbst wenn man nur die Werbung sperrt, reicht das schon das er unbrauchbar ist!
     
  9. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    "dies ist natürlich nur erlaubt solange die Aufnahmen verschlüsselt auf dem Speichermedium abgelegt werden." war evtl. etwas sehr Umgangssprachlich formuliert, aber wer bitte hat schon immer Bock drauf beim Plus"Verein" die genaue Formulierung über copy+paste zu besorgen ... ich will aber mal nicht so sein:

    "HD+ Receiver, bei denen externe Festplatten z.B. über die USB-Schnittstelle angeschlossen werden können, verhalten sich genauso wie HD+ Receiver mit integrierter Festplatte. Allerdings muss der Hersteller die Anforderungen der Sender an Signal- und Kopierschutz auch bei dieser Variante abbilden, damit Aufnahmen auf externen Festplatten möglich sind. Tut er dies nicht – was in seinem Ermessen liegt – sind auch keine Aufnahmen möglich. Informationen, welche Geräte die Aufnahmen auf externen Festplatten ermöglichen erhalten Kunden beim Hersteller oder im Handel."

    Quelle: http://www.hd-plus.de/download/presse/ses-astra_empfang_aufnahme.pdf
     
  10. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Smart stellt Zapping-Box mit HD-Plus-Kartenleser vor - PVR-Option

    Sorry, aber warum soll man sich einen HD+ Receiver mit restriktiver Aufnahmefunktion und eingeschränktem Timeshift nehmen, wenn man auch gängelfreie HD Receiver mit genormten CI-Modulen wie Alphacrypt, Unicam, Diablo2, Gigacam usw. betreiben kann ohne diesen DRM-Kram, den HD+ einem aufschwatzen will? Außerdem holt man sich mit HD+ eine Totgeburt ins Haus, die auch noch virenverseucht ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2011

Diese Seite empfehlen