1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart MX 92

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Br4unEr, 28. Februar 2009.

  1. Br4unEr

    Br4unEr Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    der Smart Mx 92 hat einen USB Anschluss wie letztendlich aus diesem Thread hervorgeht:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ung-hdtv-receiver-mit-hdd-10.html#post3232017

    aber leider wird nichts weiter über ihn gesagt. ist er emphelenswert als einsteigermodell und hat jemand neuere Informationen in Sachen aufnahme auf externe Festplatte ?

    lg Br4unEr
     
  2. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Smart MX 92

    Hab den MX92 jetzt eine Weile und bin sehr zufrieden.Timeshift und Aufnahme funktioniert ohne Probleme auf 32GB USB-Stick.
    Über den USB-Anschluss lässt sich auch sehr einfach ein Firmware-Update durchführen.Die RAPS-Senderlisten sind sehr gut sortiert und aktuell.
    Das ganze für €115,- da kann man nicht meckern. Reicht zum Fernseh gucken völlig. Premiere-auch mit Optionskanälen, Arena und MTV laufen via Alphacrypt problemlos.
     
  3. holger2

    holger2 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Smart MX 92


    Hallo,
    Welche Taste ruft denn die Optionskanäle auf?
    Es grüßt
    Holger
     
  4. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Smart MX 92

    Na die grüne Positionstaste.
     
  5. tvsat123

    tvsat123 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Smart MX 92

    Hallo,

    auch ich bin seit ca. zwei Wochen Besitzer eines Smart MX 92, nachdem ich den "zwangskastrierten" Humax HD Fox im Media Markt gegen eben diesen Receiver umgezauscht habe.
    Sofort aufgefallen ist die hervorragende Bildwiedergabe. Da die Humax Receiver sehr gute Bildeigenschaften besitzen, hatte ich erst mal Bammel, sagte mir "So etwas kriegst du vielleicht nicht wieder". Aber ich wurde positiv überrascht: Der Smart steht dem Humax in dieser Hinsicht nicht nach.
    Der Smart ist auch schneller beim Wechsel von Standby in den Betriebsmodus und umgekehrt.
    Ein klein wenig langsamer reagiert er beim Senderwechsel und beim Videotext, aber das ist rein theoretisch und stört nicht im praktischen Betrieb.
    Aufnahme und Timeshifting funktionieren ohne Probleme.

    Fazit: Wer "nur" fernsehen möchte, auch zeitversetzt oder/und aufnehmen möchte, ist mit diesem Gerät bestens bedient.
     
  6. roman4u

    roman4u Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Smart MX 92

    Hallo, mich würde mal interessieren ob die Aufnahme auch bei HDTV ordnungsgemäß klappt bzw. Timeshift HDTV
    Wieviel Speicher wird denn ca für eine Stunde HDTV -Aufzeichnung benötigt?

    Danke schon mal für die Antwort
     
  7. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Smart MX 92

    HD-Aufnahmen auf meine USB-Festplatte funktionieren einwandfrei. Timeshifting läuft bei HD-Sendern jetzt auch mit der neuesten Firmware ruckelfrei.
    Der Speicherbedarf ist stark von der Datenrate der Sender abhängig, ARTE-HD sendet mit 12-14 MBit/s, Servus TV 6-21MBit/s. Mit ca. 5 GByte pro Stunde kann man rechnen.
     
  8. roman4u

    roman4u Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Smart MX 92

    @WERBSTER1
    Welche Festplatte hast du drann? bzw. muss eine externe Stromversorgung angeschlossen werden?
     
  9. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Smart MX 92

    Ich habe eine 2,5" Toshiba mit 320GB ohne externe Stromversorgung nur am USB.
     
  10. roman4u

    roman4u Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Smart MX 92

    wird die Festplatte im StandBy abgeschaltet?
     

Diese Seite empfehlen