1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart MX 81 ohne Smartcard...?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von manman, 6. November 2011.

  1. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    ...............wenn man z.B. den o.g. Receiver
    Smart MX 81 Digital Kabel Receiver TOP Zustand in OVP *vom Händler* | eBay

    mit einen LG 22LK330 55,8 cm LCD-Fernseher schwarz: Amazon.de: Elektronik
    und HDMI verbinden will, ohne eine Karte von KDG was für Sender würde ich da ranbekommen(?)

    Zur Zeit ist analog von KDG mit einen Röhren TV von Daewoo in Betrieb.
    Also: Dose - Kabel - TVDaewoo.

    Die neue Variante:
    Dose - Kabel - Smart MX81(? oder anderen) - HDMIKabel - TV LG 22LK330.

    Würde die Variante gehen. Möchte gern die Röhre raus haben aus den Schlafzimmer und einen Flachmann rein mit HDMI möglichst.
    Nun weis ich aber nicht genau was da so für Sendereinschränkungen kommen. Analog soll ja so bleiben im Kabel. Und noch eine Karte von KDG möchte ich nicht, da nicht so viel auf diesen TV geschaut wird.

    manman
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.382
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Smart MX 81 ohne Smartcard...?

    Du bekommst dann alle öffentlich Rechtlichen Sender, wie Das Erste, ZDF, Die gigitalen Zusatzkanäle 1 Plus, ZDF neo, usw.
    Sowie fast alle 3. Programme.
    Keine Privatsender wie RTL und Co.
    Die sind Pay TV.

    Eine Zweite Karte kostet nur 15 € einmalig. Keine weiteren monatlichen Gebühren.
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Smart MX 81 ohne Smartcard...?

    Mit dem Fernseher LG 22LK330 kann man auch ohne zusätzlichen Receiver digitales KabelTV sehen. Denn der hat einen DVB-C Tuner.
     
  4. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Smart MX 81 ohne Smartcard...?

    .............ja, der LG hat einen Kabelreceiver drin, was brauchte ich den da genau für eine Karte und Modul oder wie das Teil heißt(?)

    Ich habe zur Zeit das normale (SD) "Home Paket" und inkl. eine "Digital-Free" Karte. Auf HD umsteigen möchte ich noch nicht, da ich in unausgebauten Gebiet wohne.


    manman
     

Diese Seite empfehlen