1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von joost, 7. Juli 2009.

  1. joost

    joost Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Salut zusammen [​IMG]

    erlaubt mir, mal gleich mit der Tür ins Haus zu fallen:
    Ich habe ein digitales Kathrein Quatro-LNB an einer 80cm-Schüssel.

    An jeder der 4 Leitungen funktionieren digitale Receiver verschiedener Art (Wisi, Kathrein, Nokia),
    nur der Smart MX04 will partout nur in erster Linie die Müllprogramme empfangen (Bibel-TV, Schmuddelsenderchen, Verkaufsmüll, etc..., Pro7 Schweiz etc....)
    Es fehlen z.B.: das Zweite, Pro7, Sat1, die RTLs, VOX...
    Signalstärke 95%, Qualität 92%


    Mit identischer Einstellung empfängt der Smart jedoch an einer anderen Kathrein-Anlage alle Programme, die er auf Astra so finden soll.
    Der Receiver geht also.

    Nur nicht an meiner Anlage (an der dafür alle anderen Receiver einwandfrei funktionieren)

    Fällt euch dazu was ein?

    Danke schon mal für Eure Ideen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    Ja, dazu fällt mir ein das Quad LNB Schei@e sind.

    Um eine Funktionstüchtigkeit aller Receiver zu gewährleisten empfiehlt es sich auf Quattro LNB mit Externem Multischalter umzurüsten.
    Achtung der Schalter benötigt einen Stromanschluss.
    Bei Astra1 Anlagen einen 5x4.
    Etwas teuer aber funktionstüchtig.
     
  3. joost

    joost Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    naja.. da kaufe ich mir dann lieber nen anderen receiver.. ist ja nur der smart, der Zicken macht, die anderen laufen einwandfrei
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    Da wäre ich mir nicht so sicher. Spinnt dann halt ein Anderer.
     
  5. joost

    joost Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    eben NICHT ->
    Ich werte dann mal Deine Aussage,
    dass es durchaus vorkommen kann, dass manche Receiver inkompatibel sind?
    Und man kann nichts dagegen tun außer einem kostenträchtigen Austausch einer ansonsten einwandfrei funktionierenden Anlage.

    hmm..
    danke.
    Da gibts sicher kostengünstigere Methoden ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2009
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    Wir werden sehen.
    Dan fängt z.B der Wisi damit an . immer der Schwächste.
     
  7. joost

    joost Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    pardon - der Wisi arbeitet einwandfrei.
    Seit Monaten.
    Und hatte auch nie Probleme.
    genau wie mein Nokia etc...

    Nein, eine funktionsfähige Anlage werde ich nicht rausschmeissen.

    gibts noch andere Ideen?
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    Hänge den Reciever mal direkt ans LNB (per kurzem Kabel). Sieht so aus als ob die Schaltspannung vom Receiver nicht sauber am LNB ankommt.
    Entweder weil das Kabel an diesem Anschluß zu lang oder defekt ist oder weil der Receiver hier shcwächelt.

    Kann natürlich auch sein das dieser Anschluß am LNB defekt ist, das kann du aber einfahc mal gegenprüfen indem du nen (anderen) Receiver direkt dort anschliest.

    cu
    usul
     
  9. joost

    joost Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    Ja, schon gemacht: direkt ans LNB (3mtr), an jedem der 4 Ausgänge gleiches Ergebnis.
    Die anderen Receiver (3 habe ich zu Vergleichszwecken grad zur Hand) finden an jeder Buchse ihre Sender - ohne Probleme.

    Schaltspannung liefert der Smart jedoch (theoretisch), sonst hätte er an der anderen Anlage die Sender nicht gefunden.

    Schräg, oder?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: smart inkompatibel zu Katrein-LNB?

    Erledigt.
     

Diese Seite empfehlen