1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Sankt Georgen - Das Entavio-Projekt kommt langsam ins Rollen. Jetzt hoffen die Receiver-Hersteller, dass die neuen Sat-Receiver frischen Wind in den stagnierten Markt für Set-Top-Boxen bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Ort:
    Grenze Rheinl./Niederrhein
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

    ww.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2007
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

    Na das ist ja Smart.
    Da stellt sich doch glatt die Frage, wer will denn nun tatsächlich Entavio und deren Nebengeräusche, die Receiverhersteller oder SES oder die Sender? Letztere wohl nicht zwingend, obwohl sie Geld dafür bekommen, etwas, die Hersteller aber doch einwenig mehr. SES ja dann auch von allen Seiten. Wäre nett wenn der nette smarte Herr etwas mehr aus dem Nähkästchen plaudern würde.
     
  4. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.693
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

    Immer das selbe blabla............. Diese News sind gar keine News.............

    Der Markt stangniert......................


    Das wird wohl aber nicht auf alle Hersteller zutreffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2007
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

    Unser tägliches Versklavio gib uns heute?!? Oder WAS soll dieser Schmarren bedeuten? :rolleyes:
     
  6. Thomas13

    Thomas13 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Feldkirchen
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7406 mit Alphacrypt light
    AW: Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

    Der Markt stagniert, weil die Leute wegen der Verschlüsselungspläne einfach abwarten. Entavio-Receiver gibts (fast) noch nicht und jeder überlegt sich dreimal ob er sich nen neuen FTA-Receiver hinstellt der vielleicht in Kürze nur noch für die ÖR zu gebrauchen ist. Und bei Premiere-SAT (und erst recht bei Arena-SAT-Receivern) brummt das Geschäft auch nicht.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.405
    AW: Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

    Ich begrüsse die Entavio-Plattform auch... und zwar mit einem gewissen erhobenen Finger im Vorbeigehen, anschliessend gehen wir getrennte Wege. :p
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Smart-Chef Lauble begrüßt Entavio-Plattform

    Der Markt stagniert? - Vielleicht bei Smart :LOL: -

    Zumindest könnte ich das hier nicht sagen. Da tragen jeden Tag irgendwelche Leute ihre neuen Erungenschaften aus'm Laden.

    Die Macher bei Topfield, Vantage oder Dream z.B. können wohl auch nicht klagen. Haben ja auf der ANGA dieses Jahr wieder einige nette Geräte vorgestellt. :)

    - Ein vernünftiger Receiver braucht ken €ntavio! -
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2007

Diese Seite empfehlen