1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Smart Card & Common Interface

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von adgrosse, 20. November 2005.

  1. adgrosse

    adgrosse Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    Ich will mir nen Digitalreceiver (für Satellitenempfang) kaufen. Ich sollte einen haben bei dem ich sowohl die ORF- (österreichischer Rundfunk) als auch die SFDRS- Karte unterbringen kann.
    Was sind diese Karten? Smart-Card oder CI-Karten. Was ist der Unterschied.

    Kann mir jemand einen Receiver mit zwei Slots empfehlen?

    Danke schonmal!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Smart Card & Common Interface

    Zum Entschlüsseln benötigst Du zwei Sachen: einen PayTV-Decoder und eine Zugangskarte. Beim Digitalfernsehen sind die PayTV-Decoder als CI-Module verfügbar, sie gibt es auch als Multi-System-Decoder, z.-B. das Alphacrypt-CI. Es ist sowohl für Premiere-, als auch für Cryptoworkskarten tauglich. Meines Wissens geht auch eine schweizer Viaccess-Karte (SF DRS). Ein CI-Modul wird in eine am Receiver befindliche PCMCIA-Schnittstelle (CI-Steckplatz) eingesteckt. Das CI-Modul birgt den für den Kartenbetrieb erforderlichen Kartenleser in sich, d.h. die Zugangskarte des Anbieters wird in das Modul eingeschoben. Werden mehrere Decoder benötigt, müssen es nicht zwingend mehrere CI-Module sein, es würde auch ein Receiver gehen, der eines der gewünschten Systeme onboard hat, also einen festen Kartenleser zzgl. CI-Steckplatz.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Smart Card & Common Interface

    Smartcards schiebt man in CI Module.
    Module sind die Verbindung zwischen Karte und Receiver.
    Die Abo Karte bekommst du entweder vom Sender, oder von diversen Shops.
    ( letztere sind Erotik und Easy TV Smartcards)
     
  4. adgrosse

    adgrosse Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Smart Card & Common Interface

    Also wenn ich das richtig verstehe, man braucht pro verschlüsseltem Sender:
    1) eine CI-Karte und die Zugangskarte
    oder
    2) nur die Zugangskarte wenn das System beim Receiver on board ist.

    Wenn ich also zwei verschlüsselte Sender empfangen will und eines der Systeme on board ist brauch ich nur noch einen CI Steckplatz und zwei Kartenleser (für beide Karten) bzw einen kartenleser und dann umstecken!

    Korrekt?
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Smart Card & Common Interface

    Soweit richtig.

    Wenn Sender 1+2 das gleiche Verschlüsselungssystem nutzen, das reicht 1 Modul. Aber dann müstest du immer die Karten wechseln.
    Oder du kaufst dir ein Alphacrypt TC das kann 2 Smartcards lesen, vorrausgesetzt die Sender nutzen diese Systeme.
     

Diese Seite empfehlen