1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Satellite74, 15. Januar 2013.

  1. Satellite74

    Satellite74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    80x75cm Zehnder, 28°E prime focus, 19°E schielend, Technisat Digit-S2 Receiver, TBS Qbox 5922 USB
    Anzeige
    Hallo,

    ich wollte mal fragen wer von euch tatsächlich eigene Erfahrungen hat mit der Slingbox Pro HD...

    Und zwar wollte ich weil Astra 2F mit den ganzen englischen Sendern hier in Zukunft nur mit großem Gerät verlässlich empfangbar sein wird (wofür mir hier der Platz fehlt) bei meinen Eltern auf der Dachterrasse eine große 150er Schüssel hinstellen und mir das Signal dann per Internet rüberstreamen. Die Slingbox wäre dann Teil eines Heimnetzwerks und per Netzwerkkabel direkt mit dem Router verbunden, und hätte raus ins Internet bis zu 6 Mbps Upstream (von Kabel Deutschland).

    Als Sat-Receiver wird wahrscheinlich ein Humax-Festplattenrecorder mit Komponentenausgang dienen, damit ich auch wirklich nahezu "echtes" HD streamen kann. Am anderen Ende hier in meiner Wohnung ist dann die Anschaffung einer Dlink Boxee Box geplant um den Stream auf meinen Fernseher zu bringen. Mittelfristig ist außerdem die Anschaffung eines neuen Fernsehers (Samsung oder LG) mit um die 100cm Bilddiagonale geplant.

    Mit was für einer Bildqualität kann ich bei diesen Eckdaten mit der Slingbox Pro HD realistischerweise rechnen was den Videostream angeht? Werde ich da einen sehr großen Unterschied merken zum direkten Satellitenempfang?
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.432
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

    Es ist schon ein Unterscheid. Ich wuerde sage: HD Material sieht aus wie gute SD-Qualitaet. Empfange seit gut eineinhalb Jahren DirecTV ueber slingbox und bin mit der Qualitaet sehr zufrieden. Etwas woran man sich gewoehnen muss: es gibt einen Zeitverzug bei der Steuerung des Receivers. Bei mir sind's zwischen 3 und 5 Sekunden.

    Es kommt aber sehr auf die Upload-Geschwindigkeit und die eigene Internetverbindung an.
     
  3. Satellite74

    Satellite74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    80x75cm Zehnder, 28°E prime focus, 19°E schielend, Technisat Digit-S2 Receiver, TBS Qbox 5922 USB
    AW: Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

    aha verstehe...

    also was man so liest hat wohl unter den Video-Streamern die Slingbox Pro HD verglichen mit den Vulkano-Geräten und dem PCTV Broadway immer noch die beste Bildqualität... wenn dann sollte es also schon ne Slingbox sein. Ich frag mich halt nur, was man da tatsächlich am Ende erwarten kann.

    Wie sehen denn die SD-Kanäle so aus von der Bildqualität? Und was für eine Stream-Bandbreite hast du tatsächlich, falls du das irgendwie ablesen kannst? Und hat dein Streaming-Host tatsächlich ne Slingbox Pro HD neueren Datums bei sich stehen?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

    Nur so am Rande....

    Tatsächlich? Also, ich hab das rückwärts. ÖRR via tcp-Umsetzung. Zwar nicht mit Slingbox, sondern was eigenes. Eine Verzögerung hab ich da keine, auch beim Umschalten ist die Reaktionszeit praktisch gleich zum TV.

    Aber die Slingbox encodet glaub auch ein "analoges" Videosignal.
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.432
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

    SD ist nicht so klasse - wobei SD bei DirecTV per se auch nicht besonders doll ist. Wie das mit unseren Sendern aussehen wuerde, kann ich Dir jetzt nicht sagen.

    Ich hab so etwa 5 Mb/s. Die Slingbox, die da steht ist etwa ein Jahr alt (die urpsruengliche hatte die Graetsche gemacht und wurde gegen eine Neue ausgetauscht)
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.432
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

    Ja, tatsaechlich - ist eine Verzoegerung von etwa 3-5 Sekunden. Gewoehnt man sich aber dran.
     
  7. Satellite74

    Satellite74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    80x75cm Zehnder, 28°E prime focus, 19°E schielend, Technisat Digit-S2 Receiver, TBS Qbox 5922 USB
    AW: Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

    also bei meinem schon etwas älteren Technisat-Satellitenreceiver den ich im Moment hier noch im Betrieb habe für Freesat, hab ich manchmal auch 2 Sekunden Umschaltzeit...

    Solange wie's nicht 10 Sekunden sind, wie manche Leute berichten die die Broadway-Box von PCTV haben... da wäre für mich schon wichtiger ob während eines Films oder während einer Sendung der Fernsehgenuss nicht getrübt wird durch Buffering oder zuviele Artefakte... aber die Slingbox Pro HD streamt ja mit adaptiver Bandbreite um Buffering zu vermeiden, oder?
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.432
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Slingbox Pro HD - ehrliche Meinungen zur Bildqualität über Internet?

    Hatte in der gesamten Zeit noch kein Buffering
     

Diese Seite empfehlen