1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SL100HD: Tonproblem bei HDMI

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Weed888, 22. August 2009.

  1. Weed888

    Weed888 Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    habe einen alten LG37LE2R und da hängt der Comag sl100HD dran. Wenn ich jetzt das Gerät über HDMI anschliesse und anschalte ist alles OK! SObald ich aber mal etwas rumzappe verzerrt der ton irgendwann bei einem sender und hört sich extrem blechern an! Tonausgabe erfolgt alles über den tv also alles bild plus ton über TV! Kann man das was machen oder liegt das am fernseher?
    Firmware ist E178 aber mit E166 war das auch! Schaue ich über YUV und CInch ton ist alles gut und nix verzerrt aber mir gefällt das hdmi- bild besser
     
  2. Kmirf

    Kmirf Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonproblem bei HDMI

    Hi,
    ich habe den sl 90, der ist Baugleich und ich habe das gleiche Problem.
    Hast du es mittlerweile behebn können?
    Bei mir ist er auch über HDMI angeschlossen und plötzlich beim zappen fängt er das blechern an.
    Ich werde ihn wohl umtauschen müssen.
    Aber ich kann auch nur unter TV Einstellungen auf YUV bzw RGB stellen, kein HDMI zur Auswahl möglich.
     
  3. homiS

    homiS Silber Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonproblem bei HDMI

    Hallo,

    das liegt grösstenteils am TV (LCD) bzw. an der HDMI Unverträglichkeit zwischen Comag und LCD HMDI Anschluss. Wenn ihr das "blecherne" habt, dann schaltet mal am LCD auf ne andere Quelle und wieder zurück, oder macht ihne kurz aus und wieder an, wenn das dann weg ist, dann liegt es höchstwahrscheinlich am LCD.

    Hoffe es war einigermaßen verständlich.

    Gruß
     
  4. Kmirf

    Kmirf Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Tonproblem bei HDMI

    Hey Danke,

    genau das ist es bei mir.
    Ich habe verschieden Kabel getestet, ohne Erfolg.
    Einen anderen SL 90 angeschlossen, gleiches Problem.
    Beim umswitchen von HDMI alles wieder ok.

    Liegt es jetzt am Comag oder am LG?!
    Habe ich das gleiche Problem bei einem anderen Receiver über HDMI oder könnte man das mit einem Firmwareupdate beheben können?

    Ich glaube ich muss die Dinger zurückgeben und einen anderen testen.
     
  5. homiS

    homiS Silber Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tonproblem bei HDMI

    Ich würde sagen es liegt am LCD und nicht am Comag, denn das selbe Problem habe ich auch. An zwei anderen LCD´s jedoch nicht nur an meinem. LCD von Verwandten und mein SL100HD --> ok.

    Gruß
     
  6. alexa01

    alexa01 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SL100HD: Tonproblem bei HDMI

    Hallo Leute,
    Was habt ihr denn für eine Auflösung bei der comag box eingestellt?
    Ich hatte sie auf 1080i_25 als ich das selbe Tonproblem hatte.
    Umstellen im Comap Menü auf 720p_50 (ist übrigens ohnehin hochwertiger) hat das Problem bei mir gelöst ;o)

    mfg, A
     
  7. peterpan2008

    peterpan2008 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SL100HD: Tonproblem bei HDMI

    hallo zusammen,

    ich habe da auch ein problem mit dem ton.
    ich habe den comag sl 100 hd über hdmi mit meinem phillips 8654 42" verbunden. eigl ist bild und ton fast immer top... nur zeitweise habe ich nach dem umschalten einen knacksenden stockenden ton. schalte ich im programm einmal hoch und wieder runter kann es wieder ok sein.
    woran liegt dies? weiss jetzt leider nicht welche firmware ich auf dem receiver habe. habe den ersten comag sl 100 hd schon wieder nach amazon retour gegeben. der neue hat jetzt komischerweise wieder die selben probleme :(
    die letzten 2 tage gab es überhaupt keine probleme.

    vielen dank im voraus.

    gruß
     
  8. coregeschaedigt

    coregeschaedigt Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SL100HD: Tonproblem bei HDMI

    Lade dier mal die aktuelle E88 beta auf den Coma. Dort wurden HDMI Probleme gelöst und vielleciht auch Dein Problem.
    Ist noch eine Beta und hat Probleme mit dem Display am REceiver, aber wird alles in der nächsten Final behoben sein.
    Die Firmware bekommst Du unter comag.tv
     

Diese Seite empfehlen