1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SL geht mit Hybridreceiver für zwei Signalwege an Markt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. März 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
    Anzeige
    Bückeburg – Digitale TV-Signale sowohl terrestrisch (DVB-T) als auch über Satellit (DVB-S) empfangen kann der SL DVB-DTS 11. Wer alle großen deutschen Sender und auch sein Lokal-TV digital empfangen möchte, für den lohnt sich der Hybridreceiver der SL Communication and Technology GmbH.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.534
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 VR
    AW: SL geht mit Hybridreceiver für zwei Signalwege an Markt

    Wie wäre es mal mit einem Receiver der DVB-C und -T kann?
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: SL geht mit Hybridreceiver für zwei Signalwege an Markt

    Wäre aber irgendwie unnötig...

    Die Kombi Boxen gibt es meistens doch nur wegen den regional sendern.

    Regional sender und sendungen müssen im Kabel eingespeist werden nach der jeweiligen LMA.
     

Diese Seite empfehlen