1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SL 100 HD beeinflusst andere HDMI-Geräte

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von Mosilla2909, 17. Juni 2010.

  1. Mosilla2909

    Mosilla2909 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Habe seit Dienstag den Comag SL100HD.

    Angeschlossen ist er über HDMI (Port 3) an meinen Toshiba 37CV500P (drei HDMI-Ports). An Port 1 und 2 hängen Xbox 360 und PS3.

    Während des TV schauens habe ich dann heute meine Xbox 360 angestellt (zum ersten Mal seit dem neuen Receiver), um in einigen Minuten ein wenig zu zocken. Habe dann nach ein paar Minuten umgestellt auf HDMI-Port 1 (eben Xbox 360, Receiver an gelassen) und: kein Ton.

    Receiver ausgemacht: Bild der 360 wurde deutlich schlechter, unscharf, blasse Farben.

    Also Fernseher ausgemacht, 360 ausgemacht. Dann Receiver an, 360 an und dann den Fernseher sofort an auf Port 1: alles normal. Schnell mal zum Receiver umgeschaltet und wieder auf die 360 zurück: kein Ton.

    Den Bildfehler konnte ich nicht wieder heraufbeschwören bzw. weiß ich nicht genau, wie und wann er auftaucht. Hatte das jetzt 2 Mal.

    Anderen Port für den Receiver benutzt: Keine Verbesserung.
    Anderes HDMI-Kabel für Receiver: keine Verbesserung.
    Receiver ganz vom Fernseher getrennt: Alles normal.

    Alles nur der Fall, wenn der Receiver angeschlossen ist. Ohne angeschlossen Receiver konnte ich diesen Fehler bisher nicht hervorrufen.

    Ein Testen an einem anderen LCD oder Plasma ist leider nicht möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2010
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: SL 100 HD beeinflusst andere HDMI-Geräte

    Mit den älteren Softwares hatte ich auch HDMI-Probleme, mit den neueren (z.B. E30 und E59) nicht mehr. Kann man sich bei comag.tv herunterladen.
     
  3. Mosilla2909

    Mosilla2909 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SL 100 HD beeinflusst andere HDMI-Geräte

    Neueste FW ist bereits installiert. (E59) Auch mit der E30 das gleiche Problem.

    Edit: Wenn ich den Comag über SCART anschließe, ist das Problem übrigens nicht vorhanden.

    Also muss es ja entweder am HDMI-Ausgang des Receivers oder an den HDMI-Eingängen meines TVs liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2010
  4. Mosilla2909

    Mosilla2909 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SL 100 HD beeinflusst andere HDMI-Geräte

    Habe heute den neuen bzw. "Austauschreceiver" bekommen und:

    Genau das gleiche wie vorher.
     
  5. Harma

    Harma Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SL 100 HD beeinflusst andere HDMI-Geräte

    Hast du mal deine Einstellungen am Receiver UND am TV überprüft?
    Manchmal ist es auch nur eine Winzigkeit die durch die Einstellungen an den Geräten etwas zum Wohlwollen verändern können.
     

Diese Seite empfehlen