1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von anlup, 15. August 2009.

  1. anlup

    anlup Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß, dass sich wahrscheinlich jetzt einige wieder bemüßigt fühlen werden, „negative” Kommentare zu schreiben, weil diese Frage wahrscheinlich schon tausendmal gestellt wurde – aber entweder bin ich zu doof, um was passendes mit der Suchfunktion zu finden oder es gibt wirklich nichts passendes (dann hoff ich mal auf letzteres)… ;)

    Ich brauche einen neuen Sat-Receiver, der HDTV- und Skytauglich ist. Achja, möglichst günstig soll er auch noch sein. Kann mir da jemand was zu empfehlen? Danke schonmal fürs lesen… :)

    Gruß
    anlup
     
  2. greenhornapster

    greenhornapster Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    jeder Receiver mit CI Fach ist SKY Tauglich, der Comag SL90 ist dazu noch verdammt billig.

    88 €
     
  3. anlup

    anlup Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    Danke für den Tipp! :)
    Aber: Gibt es denn da nicht unterschiedliche CI-Slots? Ich dachte immer es kommt auf das Verschlüsselungssystem an?!? Ich kenn mich damit aber nicht wirklich aus… :confused:
     
  4. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    CI = Common Interface ist die gemeinsame Schnittstelle aller Module zu den Receivern. Einen Unterschied macht die Frage aus, welches Modul man sich nehmen soll, denn keines unterstützt alle Verschlüsselungssysteme und man muss das richtige für das System nehmen, in dem das Pay-TV, das man abonnieren möchte, ausgestrahlt wird.

    Für Sky reicht ein Alphacrypt light aus, in das dann eine S02-Karte (für Sat-Kunden) herein muss. Letztere entschlüsselt per Nagravision. Weise beim Abo-Abschluss darauf hin, dass du diese Karte bekommst.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    Hat der Comag Premiere Multifeed?
    Ich glaube nicht.
     
  6. SmartyGE

    SmartyGE Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    Brauch man doch nicht mehr unbedingt, die Feeds können alle einzeln gespeichert werdem, hab ich bei meinem SL90HD so gemacht...:winken:
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    Na toll. Das ist ja eine Wissenschaft für sich.
    Also ich würde dann aber die Finger von dem Receiver lassen.
    Und als Sky tauglich kann man Ihn dann auch nicht bezeichnen.

    Homecast HS 2002 CI hat Sky Multifeed.

    www.satfuchs.de - Alles für den Satellitenempfang.

    Auch hier S 02 und Alphacrypt light nötig.
     
  8. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    DM800 und DM8000
    Braucht noch nicht mal ein CI-Modul. ;-)
    Multifeed geht natürlich auch.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    Also unter " Günstig" stelle ich mir etwas anderes vor, als eine Dreambox für fast 1000 €.

    Tolle Vorschläge die hier kommen muss man schon sagen.
     
  10. la Crypto

    la Crypto Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Skytauglicher HDTV-Satreceiver?

    auch wenn mich viele jetzt steinigen wollen :D

    Philips DSR 5005 !
    Kostet rund 190 €uro, und ist eigentlich nicht sehr schlecht.
     

Diese Seite empfehlen