1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

skystar2pc funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von hjoerward, 14. April 2004.

  1. hjoerward

    hjoerward Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Freiberg
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine skystar2pc von technisat installiert und die scheint nicht so recht zu funktionieren.

    Der Rechner ist wie folgt:

    board: MSI K7T266 Pro2 mit VIA Chipsatz
    Grafik: Leadtek Winfast g-force 2 mx mit 32MB
    CPU: athlon xp 1600+
    Sonstiges: sound: ac´97 onboard, dvd-rom und cd-rw Laufwerk
    Betriebssystem: windows 2000 sp 4
    Software: DirectX 9.0, Internetexplorer 6.0, MediaPlayer 9.0


    Die Karte habe ich danach wieder neu eingebaut und neu installiert.

    Ich hab ein Twin-LNB auf einer 60ger Schüssel auf Astra 19,2° Ost neu ausrichten lassen.

    Beim Sendersuchlauf kann ich nur Transponder 12,188 GHz;12,226 GHz;12,304 GHz;12,382 GHz und noch ein oder zwei weitere empfangen. Wähle ich die im tv4pc oder dvb-viewer an, kommen weder Ton noch Bild.
    Es funktioniert nur der Transponder 12,46 GHz, der ist aber in der Transponderliste gar nicht enthalten. Ich muß den also manuell eingeben. Überflüssigerweise empfange ich da ZDFvision, daß eigentlich auf 11,954 GHz abgestrahlt wird.

    Sendersuchlauf, Satellit, LNB, Transonder und Programme manuell eingeben hat alles nichts geändert.

    Ich habe auch keine Telefonanlage in der Nähe die stören könnte.

    Alle von TechniSat geforderten updates habe ich installiert, es trat keine Änderung ein.

    Ich habe die Anlage mit einem Digital-Receiver von TechniSat und einem TV-Gerät getestet. Das hat ganz normal funktioniert. Die Verkabelung bis zum PC funktioniert also.

    Woran liegt es, daß ich nichts empfangen kann ?
     
  2. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Lese mal in diesem Forum nach.
    oder auch hier

    mfg
    lagpot

    <small>[ 14. April 2004, 18:09: Beitrag editiert von: lagpot ]</small>
     

Diese Seite empfehlen