1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SkyStar USB plus zickt

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von th60, 7. Oktober 2010.

  1. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Vorweg: Ich weiß, es ist eine Glaskugelfrage, aber vielleicht hat jemand zufällig entsprechende Hintergrundkenntnisse.

    Seit einiger Zeit meldet meine SkyStar beim Starten öfters "Kein Signal - Antenne überprüfen". Nach mehrmaligem Versuchen ist dann alles wieder bestens. Manchmal muss der Rechner neu gestartet werden, damit's funktioniert.

    Seit kurzem wird es schwieriger: Treiber neu installieren brachte die Box einige Male wieder zum Laufen.

    Heute nun wird die Box als USB-Gerät nicht erkannt. An einem anderen USB-Port, mit kompletter Neuinstallation, geht es jetzt wieder.

    Die Frage also: Macht die Box die Grätsche, oder mein Notebook, etwa der USB-Controller, oder könnte etwas ganz anderes schiefgehen?

    Hardware: Dell Inspiron 6400 (vier Jahre alt), Technisat SkyStar USB plus (gleiches Alter), 28,2, 23,5, 19,2 13,0 mit 4/1-Diseqc an Inverto-Quad, Twin, Octo, Quad (ich weiß, nicht ganz problemlos, läuft aber schon ewig); Software: WinXP, TechniSat TV Center 1.0.7.6 Beta.

    Gruß
    th60
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2010
  2. pille62

    pille62 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SkyStar USB plus zickt

    hi th60, ich habe ein ähnliches problem...seit ich meinen quatro switch lnb wegen laufenden programmstörungen in ein quatro lnb mit multischalter 5/8g beides von technisat ausgetauscht habe, funktionieren zwar alle tv´s aber mein skystar bekommt kein signal mehr.... :-( vorher lief alles tadellos.

    konntest du das problem lösen?
    cu
    pille62

    hat sich erledigt...mülleimer auf....mülleimer zu....neues gerät von teratec und alles läuft!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen