1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skystar 2 PCI macht ständig Probleme

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Orikson, 8. März 2005.

  1. Orikson

    Orikson Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    Wenn ich mit meiner Skystar2 PCI von Technisat Fernsehen will (mit DVBViewer TE, neueste Version) kommt immer eine Fehlermeldung:

    Wenn ich NUR der DVBViewer installiert hab, lautet die Fehlermeldung: Kann MPEG2 Filter nicht setzten

    Wenn ich aber die zusätzlichen Tools (Setup4PC und Server4PC) mit installier, bekomm ich während der Installation die Fehlermeldung Can't find Sonic und wenn ich den DVB Viewer starte kommt die Meldung Kann Tunerstatus nicht setzen.

    Treiber sind auch die aktuellsten. Antennenkabel ist auch OK.

    Wo krieg ich dieses Sonic her und wozu ist das gut?

    Mein System:
    AMD Athlon 64 3000+
    1024 PC3200 DDR RAM
    Radeon X800 Pro
    Asus A8N SLI Mainboard
    160 GB Maxtor SATA HDD
    Technisat Skystar 2 PCI
    Windows XP mit SP2

    Und falls es einem Hilft: HIER meine Setup.ini und Decoder (Nero Digital Audio Decoder und Ligos MPEG Video Decoder sind deregistriert!)
     
  2. rscowl

    rscowl Senior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    167
    Ort:
    32230
    AW: Skystar 2 PCI macht ständig Probleme

    Das Sonic brauchst du nicht installieren.

    Bitte beachte, dass auf deinem System folgende Installationen vorhanden sind:

    * Microsoft Internet Explorer 6
    * Microsoft Media Player 9 oder 10
    * Microsoft DirectX 9
    * ein MPEG-Encoder z.B. Cyberlink Powerdvd


    Dann lade dir als erstes den neusten Treiber aus dem Netz.
    gibt es hier:

    http://www.technisat.de/?site=service/download.php&produktID=1281&reload

    Software 4.3.0 mit PVR & Timeshift
    Download (21,51 MB)

    dann die neue Datei 1017.zip entpacken

    zur Installation der SkyStar2
    geh auf Systemsteuerung-Hardware und mach eine Hardwareerkennung.

    Hardwareerkennung zeigt neuen Netzwerkcontroller
    beim Installieren wähle > Treiber selbst wählen <
    als Pfad für den Treiber gibst du die Datei "1017\TS430\oemsetup.inf"an.

    Das Ergebnis: ein neuer Eintrag bei Gerätemanager-Netzwerkadapter.

    als nächstes führst du die Datei "1017\TS430\start.exe" aus (anklicken).

    der Technisat DVB Receiver TS430 wird nun nach C:\Programme\TechniSat DVB installiert.

    als nächstes den DVBViewer installieren.


    wenns dann klappt, gehst du auf die Seite
    http://www.dvbviewer.com/
    und bestellst dir bei Christian Hackbart die viel besser
    DVBViewer3.0 Vollversion.
    die 15 Euros dafür lohnen sich !

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2005

Diese Seite empfehlen