1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von d4rk.f0rce, 22. Februar 2007.

  1. d4rk.f0rce

    d4rk.f0rce Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Guten Abend,

    ich bin im Besitz einer SkyStar 2 PCI DVB-S Karte, doch bisher leider nur Probleme...

    Bevor ich mein Problem schildere, hier meine PC Systeminformationen:

    Grafikkarte: Asus AX800
    Mainboard: Asus A8V-E Deluxe
    CPU: AMD Athlon 64 3200+

    So, denke das reicht:D

    Nun zum Problem:

    Ich habe alle Treiber und Programme richtig installiert und möchte nun mit ProgDVB TV gucken.
    Ich habe zwar Empfang (um 70-80%), jedoch verschwindet dieser immer und immer wieder und das Tray Icon (Setup4PC) wird immer und immer wieder rot und wieder grün... demnach folgere ich, dass ein Empfangsproblem vorliegt und kein Decoder- oder Filterproblem.
    Fakt ist, dass das Bild immer wider stehen bleibt, sich Kästchen bilden und der Ton regelrecht quietscht...
    Ich habe mich schon Tage damit beschäftigt, habe auch schon nützliche Informationen erfahren, nämlich dass es an der PCI-Spannung der ASUS Mainboards liegen könnte, die angeblich zu schwach sind, doch glaube ich sowas eher nicht.
    Die TV-Karte läuft bei meinem Bruder super, ohne zu stocken, anzumerken ist, dass mein Bruder über den gleichen Multischalter fern sieht, wie ich, also könnte es doch auch kein Problem mit schlechten LNBs oder schlechtem Multischalter sein.
    Auch habe ich schon 3 verschiedene Konax Kabel ausprobiert,sowie alle verschiedenen PCI Steckplätze, ohne Erfolg...

    Naja mehr kann ich jetzt nocht mehr sagen, wenn ihr noch irgendwelche nfos braucht, fragt einfach, übrigens tritt das problem auch bei mytheatre, altdvb, progdvb sowie DVB-Viewer auf...

    hoffe ihr könnt mir helfen bin echt shcon am verzweifel, vor allem da ich weiß dass die Karte nicht defekt ist...

    mfg

    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2007
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    beende mal setup4pc und schmeiss das auch aus dem autostart, das ist zum fernsehen nicht nötig. und dann versuch es noch einmal. und dann versuche mal mal andere videodecoder, cyberlink power dvd7 kann ich da empfehlen, läuft sehr gut und auch recht systemschonend
     
  3. d4rk.f0rce

    d4rk.f0rce Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    Aus dem Autostart habe ich es entfernt, bringt jedoch nix...

    jetzt versuche ich es mit Power DVD, kann mir jemand sagen woher man das kriegt ?! oder muss man sich das kaufen ?!

    Aber noch ne Anmerkung: Ich seh ja dass das Signal weg ist (auch sehe ich das in ProgDVB), deshalb kannich es mir nicht vorstellen dass es an Decoder oder Filter liegt, oder seht ihr das anders ?!

    mfg

    Matthias
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    haste setup4pc auch beendet? powerdvd7-trial kannste bei cyberlink runterladen, den codec dann in der software einstellen.
    haste den deinen rechner mit der ss2 mal an einem anschluss getestet der 100pro funktioniert?
    wenn das signal immer wieder abbricht muß es wohl schon an der signalzuführung liegen.
     
  5. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    Hallo,

    welchen Treiber für die Skystar verwendest Du ?
    Das gleiche Problem habe ich wenn ich den BDA Treiber verwende, der ist ja auch noch in der Beta Version.
    Nimm den Treiber aus der Version 4.3 oder 4.4 der läuft.
    Genauso wichtig ist das Direct X aktuel ist. Servicepack Feb. 07 !
    Wenn das immer noch nicht hilft musst Du den Chipsatz Treiber aktuallisieren.
    Via oder Nvidia jenachdem was dein Board drauf hat.
    In manchen fällen hilft auch der Service Pack KB896626 weiter.
     
  6. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    ASUS hatte bei einer Boardreihe A8X wirklich nicht lösbare Probleme mit SS2.
    Der Bruder von Dr4K ... hat vielleicht ein anderes Board?

    Die aktuelle SW V 4.4 von TS hat leider unterlassen, eine Datei der vorigen Versionen in system32 zu löschen ('skydll.dll'). Unbedingt kontrollieren und ggf. löschen!

    Mit der enthaltenen DVBviewer TE (TechniSat Edition) müßte es bei ordentlichem Signal funktionieren. Seit vergangenem Jahr enthält die TS-CD recht ordentliche Video- und Audio-Treiber von SONIC.
    Die werden von TE verwendet, so sie im System gefunden werden. Einstellen kann man bei TE allerdings wenig.

    Für mehr Möglichkeiten verwendet man die m. E. beste Software für PC-TV, DVBviewer PRO und GE (dvbwiever.com), für deren Lizenz man sich von nur 15 € trennen muß, was ich wirklich lohnt.
     
  7. d4rk.f0rce

    d4rk.f0rce Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    Guten Tag,
    habe nun folgendes probiert:

    1. Power DVD installiert --> kein Erfolg
    2. Setup4PC aus dem Autostart enfernt --> kein Erfolg
    3. DirectX Feb07 installiert --> kein Erfolg
    4. Alle PCI Steckplätze (3 Stück) durchgegangen --> kein Erfolg
    5. Alten Technisat Treiber installiert (4.3) --> kein Erfolg
    6. Chipsatztreiber K8T890 aktualisiert (Stand Feb07) --> kein Erfolg

    Naja das wars erstmal, leider blieb alles erfolglos...

    Ja mein Bruder hat ein anderes Board noch nicht einmal von ASUS, ich schließe auch daraus, dass es weder an der Software (Treiber, Decoder, Filter, Chipsatztreiber) noch an der TV-Karte selbst liegt, eher jedoch an dem Mainboard an sich.

    Wer hat denn eine Idee was ich am Mainboard ändern könnte, vielleicht irgendwelche Einstellungen im Bios oder Ähnliches ???

    Hier noch eine interessante Information:

    Mein Vater ist im Besitz einer SkyStar USB Plus Box (USB 2.0) für sein Notebook. Jetzt habe ich diese Box an meinem PC über USB (wie auch sonst) angeschlossen und siehe da alles funktioniert einwandfrei und ohne stocken...

    Wollte das nur mal erwähnen, vielleicht hilft es ja jemandem.

    Hätte echt nie gedacht dass dasProblem so schwerwiegend ist, aber schonmal ein großes Dank für die bisherige Unsterstützung, hoffentlich kriegen wir das Problem noch gelöst :D

    mfG

    Matthias
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    Am besten wäre ein anderes Mainboard oder eine andere TV-Karte (z.B. Technotrend laufen auch sehr gut), da es IMHO keine Möglichkeit gibt das bei den "fehlerhaften" Boards zu ändern.
     
  9. d4rk.f0rce

    d4rk.f0rce Neuling

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    Naja, dann könnte ich mir ja direkt die TechniSat USB Plus Box holen, aber das is ja nicht Sinn der Sache;)

    Hab ja immerhin knapp 55 € für die Karte bezahlt, bin auch noch Schüler und kann es mir nicht erlauben das Geld rauszuschmeißen ;)

    Oder kennt niemand eine andere Lösung ? Oh man hätte ich mich früher informiert, welche TV-Karte ich mir aussuche, aber naja TechniSat ist ja eigtl schon recht gut, aber okay pech eben... :(

    mfG

    Matthias
     
  10. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: SkyStar 2 Empfangsprobleme ( stockt und ruckelt)

    Hallo,

    das hat Technisat mal dazu geschrieben.

    Ich habe ein Motherboard mit VIA-Chipsatz. Bereitet dies Probleme? [​IMG] Stellen Sie sicher, daß Sie die aktuellen Treiber Ihres Mainboard-Herstellers installiert haben. Wenn nicht, so kann dies eine schlechte Gesamtleistung des PCs/Notebooks verursachen, was Probleme während des Betriebs des DVB-PC TV Gerätes hervorrufen kann.

    OK hilft Dir nicht wirklich weiter, aber Du bist damit nicht alleine.
    Ich habe diese SAT Karte in einem PC mit Asus K8V MX laufen und auch keine Probleme damit.
     

Diese Seite empfehlen