1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skyplus 9100 T DigiSound AC3

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sword72, 1. März 2003.

  1. sword72

    sword72 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe eine Frage zum Digitalen Audioausgang!
    Den Skyplus 9100 T den ich mir vor mehreren Wochen gekauft habe hat so einen Ausgang und seit ein paar Tagen nach dem vorerst kompletten Übergang der Senderbelegung taucht immer das Digitalzeichen oben links in der Ecke auf. Meine Fragen:
    1. wird überhaupt von Sendern wie Pro7 o. Sat1 usw das Programm in digitaler Soundqualität übertragen?
    2. Wie schließe ich das an meinen DigitalReceiver(nicht DVB sondern Audio) an. Also ich schließe das optische Kabel vom DVB zum Digirecever oder? Nun frage ich mich aber wo erscheint das signal? Bei DVD, Video1, Video2...?
    Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht, vielleicht könnt ihr mir ja helfen?
    Achja, sind in den nächsten Monaten noch weitere Programmbelegungen geplant? Weil auf meinem Skyplus 9100 T Karton ist unteranderem der Sender DSF vermerkt?!
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.637
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Aaalso wenn du eine DVB-T Box hast, die einen optischen Anschluss hat, kannst du diesen mit einem Verstärker verbinden, der ebenfalls einen optischen Eingang hat. Meistens sind das Dolby digital Verstärker etc.
    zur Qualität: Genau wie das Bild wird natürlich auch der Ton digital übertragen. Besonders im Fall von Pro7 ist die Qualität im Vergleich zum Analogempfang besser, da Pro7 den Ton direkt digital vom Sendeband sendet. Meines Wissens nach wird auch der digitale Dolby 5.1 Ton bald per DVB-T ausgestrahlt. Damit hättest du die gleiche Qualität wie im Kino.
    Leider bietet das derzeit nur Pro7 und Premiere, aber digital ist natürlich auch der Ton der anderen Sender.
    MfG
    Terranus
     
  3. sword72

    sword72 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Berlin
    Danke Terranus ,
    das ist mir soweit alles klar, bloß mein problem ist, ich höre keine einzigen Ton! Mir ist auch nicht klar über welche Belegung er beim Verstärker erscheinen soll?! Wenn doch bloß das optische Kabel verbunden ist!
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.637
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Das kommt auf den Verstärker an. Schau nach wie der Eingang beschriftet ist, dann wähle in am Verstärker.
    Es lohnt sich außerdem zu kontrollieren, ob an der DVB-T Box der Digitalausgang speziell eingeschaltet werden muss (im Menü). Das ist bei manchen Boxen so. Da musst du genau die Anleitung durchgehen, pauschal kann man da schwer helfen, das ist bei jedem Gerät anders.
    MfG
    Terranus
     
  5. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
  6. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.637
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Guter Link !
    Als nicht in der Gegend Wohnender kann man direkt neidisch werden...
     

Diese Seite empfehlen