1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

skymasterreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satliebhaber, 23. Juni 2005.

  1. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    Anzeige
    kann mir jemand sagen, ob man mit receivern der marke skymaster und dem alphacryptmodul und einer premierekarte premiere schauen kann?? wie sieht es mit den optionskanälen aus???

    besten dank im voraus für eure antworten.
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: skymasterreceiver

    Hat die Kiste ein CI-Schacht?
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: skymasterreceiver

    Hört sich ja für mich so an, als ob das Modell noch garnicht fest stände.
    Wird sich dann wohl um irgend ein Modell mit CI-Schacht handeln.
    Funktionieren müsste das eigentlich. Da die Skymaster Receiver meines Wissens aber keine Premierezertifizierung haben, könnte es mit den Optionskanälen von Premiere unter Umständen nicht so klappen, wie das von Premiere vorgesehen ist.
    Es kann sein, daß man die Unterkanäle nicht über das Portal erreichen kann, sondern alle Unterkanäle manuell auf verschiedenen Programmplätzen einprogrammieren muss.
    Ist dann nur etwas umständlich den für die jeweilige Übertragung nötigen Kanal zu finden, da Premiere die Übertragungen ja nach Gutdünken auf den Unterkanälen verteilt.
    Früher hatten die Übertragungen wenigstens immer einen festen Unterkanal, wo man dann wusste, wo Z.B. ein bestimmten Cinedom Filmgenau läuft.

    Gruß Indymal
     
  4. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: skymasterreceiver

    ich weiss den genauen typ nicht mehr. habe das teil heute im geschäft gesehen und dachte wäre gut als 2. receiver. richtig er hat 2 CI-schächte. ich dachte mir, dass die optionskanäle nicht zu erreichen sind. da ich aber auf premiere sport nur wrestling schaue und wrestling immer auf dem gleichen kanal läuft, muss ich also nur einen optionkanal manuell speichern.
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: skymasterreceiver

    Manche Receiver finden die Optionskanäle direkt beim Suchlauf. Bei anderen muss man einen manuellen Suchlauf auf dem speziellen Transpondern ausführen. Und dann gibt es noch Receiver, die die Zusatzkanäle garnicht finden. Da muss man dann mit Hilfe einer Liste, wie dieser oder dieser die Parameter für jeden Kanal einzeln einstellen.
    Entweder mit Eingabemaske direkt am Receiver, was mein Skymaster kann, oder notfalls per Settingseditor vom PC einspielen.
    Dann sollte eigentlich jeder Receiver in der Lage sein, diese Premiereunterkanäle zu empfangen.

    Gruß Indymal
     
  6. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: skymasterreceiver

    besten dank. der skymaster 9410 mit 2 ci steckplätzen findet die direkt und optionskanäle automatisch.

    besten dank für eure antworten. bin mit dem skymaster für 129 euro zufrieden. benütze ihn als 2. receiver. sonst habe ich ja den topfield 5000
     
  7. satneuling

    satneuling Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Hamburg
    AW: skymasterreceiver

    hallo!

    verstehe ich es richtig, dass die verlinkten sender die in premiere aufrufbaren "untersender" sind?

    habe jetzt die karte per ci modul im reciver und komme nicht an die bundesligasender !!

    wer kannn mir das definitiv sagen? morgen ist bundesliga :)
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: skymasterreceiver

    Eigentlich sind es garkeine Untersender, sondern jeweils eigenständige Übertragungen.
    Untersender werden daraus erst bei einem von Premiere infiziertem Receiver, der die ganzen Kanäle über eine Portalseite anwählbar macht.

    Da die Übertragungen allerdings nicht zu hundert Prozent Standartkonform sind, finden die meisten Receiver diese Sender nicht.
    Du müsstest also manuell alle Sender anlegen. Wo du die nötigen Inputs her bekommst, hatte ich ja schon geschrieben.

    Das ganze musst du für alle ca. 30 Sender machen, auf denen Premiere mehr oder weniger oft etwas übertragt.
    Am Schluss hast du dann Sender 1-30 jeweils auf einzelnen Programplätzen.
    Da Premiere die Belegung nach gut Dünken macht, musst du, um z.B. Bundesliga zu sehen, dann halt solange durchzappen, bis du den richtigen Sender erwischt hast.

    Gruß Indymal
     
  9. satneuling

    satneuling Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Hamburg
    AW: skymasterreceiver

    hallo! welche 30 meinst du? habe bisher so ca 8-11 gefunden auf keinem war etwas zu sehen... im gegenteil er zeigt mir immer an"verschlüsselter kanal" wäre schön, wenn du eine liste mit den frequenzen hast..
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: skymasterreceiver

    Eine aktuelle Programmbelegung von Premiere findest du hier: Klick
    Von dieser Liste solltest du alle Sport und PPV Kanäle übernehmen.

    Sollten zur Zeit um die 20 sein. Den Rest hat Premiere scheinbar zu lange nicht genutzt, so daß er aus der Liste raus geflogen ist.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen