1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster-set 39929

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von zaxo, 18. Januar 2008.

  1. zaxo

    zaxo Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hallo
    habe mir ein skymaster-set (digital-single lmb ) im kaufland gekauft.
    habe alles montiert, aber es wird kein programm gefunden.
    Signalstärke zwischen 30-ca 42
    signalqualität 4-5
    habe versucht die schüssel aus zu richten, aber es kommt nichts rein.
    kann mir jemand ein paar tips geben es wäre sehr nett.
    vielen dank
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Skymaster-set 39929

    Hallo zaxo,
    beim ersten Mal da tuts noch weh. Schau mal hier nach, ob deine Ausrichtung halbwegs stimmt: http://www.dishpointer.com/
    Dann die Elevation (= Höhenausrichtung) korrekt einstellen und den Parabol einschwenken und beide Achsen nachjustieren. Am Schluss den LNB-Tilt (Drehung des LNB) optimieren. Die Balkendiagramme am Receiver immer nach max. Signalqualität und nicht nach Pegel einstellen.
    Wenn Dein LNB oder der Receiver kaputt ist, hilft dir das aber auch nicht weiter. Ansonsten viel Glück!
     
  3. zaxo

    zaxo Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Skymaster-set 39929

    danke für die lnfos ,habe aber nicht wirklich die ahnung kannst du mir bitte sagen mit welcher einstellung ich beginnen muß wäre sehr hilfreich
    danke
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Skymaster-set 39929

    1.) Dishpointer aufrufen. Da wird dir die Ausrichtung in Google Earth angezeigt und auch die Elevationshöheneinstellung für deinen Standort.
    2.) Elevation an der Parabolantenne einstellen. Damit das stimmt, muss der Mast absolut lotrecht stehen!
    3.) Offsetantenne mit Receiver verbinden und Balkendiagramm einschalten. Darauf achten, dass die F-Stecker keinen Kurzschluss haben!
    4.) Offsetantenne auf ASTRA einschwenken und alle Achsen nach Signalgüte feineinstellen.
    5.) Fernsehen oder kaputte Teile umtauschen!
     
  5. zaxo

    zaxo Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Skymaster-set 39929

    ich habe das gemacht und die signalqulität ist bleibt immer auf die 5% was soll ich den noch machen . das gerät funktioniert ok . aber empfängt keine programme . danke
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.087
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Skymaster-set 39929

    Leider ist per Ferndiagnose nicht festzustellen, ob du immer noch am Satellit vorbei zielst, freie Sicht fehlt, oder ob die Anlage defekt ist. Am besten prüfst du die Receiverfunktion an einer anderen Anlage. Damit kannst du wenigsten das eindeutig ermitteln. Wenn er geht, bleiben aber immer noch drei Möglichkeiten: LNB oder Kabel defekt, bzw. Fehljustage.
    Mit einem Multimeter kannst du dein Koaxkabel auf Durchgang/Kurzschluss testen, das LNB nur an einer anderen Schüssel. Die Erstausrichtung einer Schüssel mit einem Digitalreceiver ist meistens etwas frustig.

    Wenn du mir die Standortdaten deiner Offsetantenne als PN postest, kann ich mir mal die örtlichen Verhältnisse ansehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2008
  7. zaxo

    zaxo Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Skymaster-set 39929

    hallo Dipol Du hast rescht gehabt das lnb war es defekt. ich habe es wieder zurück gebracht und ne neue geholt und jetzt geht auf einmal . signalstärke 90 und signalqualität 70. ich danke dir vielmals für die anweisungen.
     

Diese Seite empfehlen