1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster DX 24

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von RoughRo, 26. Dezember 2005.

  1. RoughRo

    RoughRo Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    hallo forenuser,

    wie ist es möglich beim DX 24 das Eingangssignal von der VCR-Scart Buchse auf TV-Scart durchzuschleifen (Anleitung S.11 "Anschluss an einen Videorekorder")?

    Da steht zwar das es geht, aber nicht wie. Ich möchte statt VCR meinen PC anschließen. Das dürfte doch kein großer Unterschied sein oder ?

    Vielen Dank schonmal
    gruß
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Skymaster DX 24

    Der Unterschied besteht darin, dass der PC kein Schaltsignal (12V auf Pin 8) liefert. Das ist das Umschaltkriterium für den Receiver.
     
  3. RoughRo

    RoughRo Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Skymaster DX 24

    ok, das leuchtet mir ein. Schade eigentlich.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort
     
  4. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Skymaster DX 24

    Wenn Du im Basteln begabt bist, kannst Du natürlich auch eine Spannung auf Pin 8 am Scart-anschluß Einschleifen. Im PC findest Du vom Netzteil oder direkt an den Laufwerken die Spannungsanschlüße. Auf der gelben Ader hast Du eine Spannung von 12V (?), diese legst Du auf Pin 8 des Receivers wenn Du PC durchschleifen willst.

    Ist zwar eine Pfusch-Lösung, am funktioniert. Bessere Variante ist natürlich ein aktiver Scart-Umschalter, der diese Arbeit abnimmt.

    Viele Grüße
    Dirk
     
  5. RoughRo

    RoughRo Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Skymaster DX 24

    Ja daran habe ich auch schon gedacht, allerdings glaube ich nicht dass mein Scartkabel dafür geeignet ist, denn es hat an einem Ende ein Scart-Stecker mit "in" und "out" schalter und am anderen Ende 3 bunte Cinch-Stecker.

    Ich habe eben grade mal folgendes versucht, wobei mir der VCR in erster Linie nur als "Switch" dient : PC Video Out in VCR Scart IN (AV2); Dann VCR Scart OUT in SAT-Receiver VCR Scart; dann das übliche SAT-Receiver TV Scart in TV

    Beim ersten Versuch hats noch nicht ganz geklappt, aber ich probier noch ein bischen rum... ich glaub ich versuch mal als verbindungstest eine VHS Kasette abzuspielen ....

    Viele Grüße, Danke für das Interesse
     
  6. RoughRo

    RoughRo Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Skymaster DX 24

    juhu... mit vcr klappts. man muss nur ein bischen auf der vcr fernbedienung rumdrücken und dann gehts. immerhin besser als ein scart-verteiler.
    vielen dank nochmal

    erholsame tage noch !
    bis dann
     

Diese Seite empfehlen